Petra Remshardt

Classical Beat Festival

Bilder
Marc Tietz und Hans-Wilhelm Hagen (beide Neue-Musik-Impulse Schleswig-Holstein), André Rosinski (Tourismus-Agentur Lübecker Bucht), Peter Schultalbers, Michael Knarr und Jan-Taken de Vries (jeweils Grund- und Gemeinschaftsschule der Gemeinde Scharbeutz), Jörn Grabbert (Volksbank Eutin Raiffeisenbank eG) und Prof. Bernd Ruf (Musikhochschule Lübeck) (v. lks.).

Marc Tietz und Hans-Wilhelm Hagen (beide Neue-Musik-Impulse Schleswig-Holstein), André Rosinski (Tourismus-Agentur Lübecker Bucht), Peter Schultalbers, Michael Knarr und Jan-Taken de Vries (jeweils Grund- und Gemeinschaftsschule der Gemeinde Scharbeutz), Jörn Grabbert (Volksbank Eutin Raiffeisenbank eG) und Prof. Bernd Ruf (Musikhochschule Lübeck) (v. lks.).

Besonderes Musik-Erlebnis am Meer


Scharbeutz. Vom 17. bis 19. Mai findet auf der Festivalbühne im Scharbeutzer Kurpark ein besonderes Musik-Erlebnis statt. Das Musikprojekt basiert auf zwei Säulen: dem „Classical Beat Festival“ und der „Classical Beat Musikakademie“, das klassische Musik mit anderen Musikgenres und moderner Clubkultur zu hochaktuellen Musikevents vernetzt.
Der Auftakt des diesjährigen Festivals mit dem musikalischen Schwerpunkt „Wasser“ findet am Freitag, dem 17. Mai um 14 Uhr statt. Vor dem musikalischen Auftritt der Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz wird in einer Redezeit der Initiative „Fridays for Future“ das Festival-Thema „Wasser“ und seine Wichtigkeit für einen nachhaltigen Umweltschutz beleuchtet.
Die Besucher erleben bei diesem Classical Beat Festival live und persönlich-nahbar moderierte Konzerte des innovativen Musikprojektes. Durch verschiedene musikalische Besetzungen und den kreativen Mix aus klassischen Instrumenten und Mischpult sind Musikerlebnisse der besonderen Art zu erleben.
Alle Konzerttermine und weitere Informationen unter https://www.classicalbeat.de/ (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kellenhusen. Die Organisatoren suchen noch Reiter, die gern am Sonntag, dem 8. September beim Hubertusausritt im Rahmen des „Nord-Ride“ dabei sein möchten. Zum 25. Jubiläum sind alle Reiter samt Pferd oder Pony herzlich eingeladen. Gemeinsam geht es mit jeder Menge Spaß am Strand, über die Stoppelfelder und durch den Wald entlang. Gestartet wird mit einer Gruppe in allen drei Gangarten, angeführt von Adi Scheffler vom Reit- und Fahrverein Lensahn und mit einer „Schnuppergruppe“. Jeder kann mitreiten und es gibt keine Sprünge.
Wer diesen wunderschönen und interessanten Ausritt miterleben möchte, meldet sich bitte bei Fritz Schwardt in Kellenhusen unter Tel. 04364/4717800 oder per E-Mail an hfs-kellenhusen@t-online.de. (red)

Mitreiter zum Hubertusausritt gesucht

18.07.2019
Mitreiter zum Hubertusausritt gesuchtKellenhusen. Die Organisatoren suchen noch Reiter, die gern am Sonntag, dem 8. September beim Hubertusausritt im Rahmen des „Nord-Ride“ dabei sein möchten. Zum 25. Jubiläum sind alle Reiter samt Pferd oder Pony herzlich eingeladen....

Flohmarkt

18.07.2019
Altenkrempe. Am Sonntag, dem 11. August veranstaltet der Karnevalverein Bi-Wa Altenkrempe von 8 bis 14 Uhr einen Flohmarkt auf dem Parkplatz der Gärtnerei Hamer in Altenkrempe. Private Anbieter mit einem Stand bis zu drei Meter, aber auch gerne Kinder, die auf einer...

Bankenkrise in Neustadt

18.07.2019
Bankenkrise in NeustadtDie Lage ist absolut aussichtslos. Neustadts Banken haben sich in schmutzigen Machenschaften verstrickt.Bankrott: Diese Bank ist nicht mehr zu retten. Neustadt. Ein dunkler Schatten hat sich über Neustadts Banken gelegt. Zunächst dachte man, man...
Anzeige
Bühne frei für riesige Playmobil-Schaulandschaften.

Große Playmobil-Sonderausstellung mit über 5.000 Figuren

17.07.2019
Lübeck. Vom 29. Juni bis 17. August werden im Citti-Park Lübeck in einer spektakulär inszenierten Sonderausstellung und riesigen Schaulandschaften Playmobil Superhelden gezeigt.Vier Superhelden, aufregende Abenteuer, grenzenloser Spaß....
„Rexis“

Schlagerparty

17.07.2019
Kellenhusen. Bunte Outfits, dufte Laune und schlagerhaltige Luft - Kellenhusens Seebrückenvorplatz ist am Samstag, dem 20. Juli ab 18 Uhr bereit für die Schlagersause.Im Vorprogramm heizt „DJ Wolfgang II“ dem Publikum mit Kultschlagern...

UNTERNEHMEN DER REGION