Simon Krüger

Das Eutiner Stadtfest Ein buntes Erlebniswochenende für die ganze Region

Eutin. Am 19. und 20. August wird das 33. Eutiner Stadtfest mit Großflohmarkt gefeiert. Dieses Jahr mit frischem Wind durch die neue Veranstalterin Claudia Falk und ihren Gastronomiepartner Ulfert Georgs. Claudia Falk verspricht den Besuchern ein buntes Erlebniswochenende, das am Samstag und Sonntag zum Stöbern, Verkaufen und Genießen in der Innenstadt Eutins einlädt.
 
Das Herzstück des Eutiner Stadtfestes ist der Großflohmarkt. Es wurde in diesem Jahr besonders darauf geachtet, viele private Flohmarktstände zu gewinnen. Flohmarktfans dürfen sich deshalb auf ein wunderschönes Trödelerlebnis freuen.
 
Eutiner Vereine bereichern das Fest durch individuelle Mitmachtaktionen für Groß und Klein. Zum Beispiel lädt die DLRG zum Stand-Up-Paddling in der Stadtbucht ein, der Schachverein fordert am Samstag zu einem Duell heraus, die Eutiner Freikirchen betreuen gemeinsam mit anderen Vereinen diverse Angebote für die ganze Familie. Die Freunde der Kirchenmusik laden zu verschiedenen musikalischen Darbietungen und Mitmachaktionen in die St. Michaeliskirche ein.
 
Die offizielle Eröffnung am Samstag auf dem Marktplatz um 12 Uhr wird unter anderem mit einem Beitrag der Eutiner Tanzfabrik „Tanzverliebt“ und einem Grußwort des Bürgermeisters auf der Stadtwerke-Bühne untermalt.
 
Das Programm auf der Marktplatz-Bühne sowie auf dem Schlossplatz ist bunt gemischt und eine besondere Plattform für regionale Künstler. Unter anderem sind die nordische Kultband Timmerhorst, die Eutiner Musiker Dr. Iske mit Band, Florian Affeldt mit Band, der Eutiner Shantychor, das Hamburger Trio „Side by Side“ und die Modern Western Band „Breitenstein“ dabei. Für karibischen Flair sorgt die Salsa-Band „Chacán“ am Samstagabend auf dem Marktplatz. Zuvor laden Rasoul und die „Salsafreunde aus Lübeck“ zum Üben der Tanzschritte auf dem Schlossplatz ein. Wer nach dem Open Air Programm am Samstag noch Lust auf Musik und Tanz hat, ist ab 22.30 Uhr zur After-Stadtfest-Party „Eutin tanzt“ in die Schlossterrassen eingeladen.
 
Am Sonntagmorgen feiern die Landes- und Freikirchen zum ersten Mal einen ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz. Das Thema wird sein „Das Beste für die Stadt“. Am Sonntagabend sorgt die Soulfactory aus Lübeck auf dem Marktplatz mit Liedern aus der Motownzeit für Stimmung.
 
Informationen zum Stadtfest und Standplatzvermietung unter www.stadtfest-eutin.de oder Tel. 0176/20572091. (red)
 



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

„Kaffee um 3“

17.10.2018
Lensahn. Am Mittwoch, dem 24. Oktober findet um 15 Uhr wieder „Kaffee um 3“ im Gemeindehaus hinter der St. Katharinen Kirche statt, diesmal mit Bastelarbeiten mit Ingrid Graaf und Angelika Schütt. Interessierte sind herzlich zu einem abwechslungsreichen Nachmittag...
Diese Mitmachaktion zum Thema Steinzeit ist bestens für Kinder ab 6 Jahren und Familien geeignet.

Fit für Flint

16.10.2018
Neustadt. Können Sägen, Messer und Bohrer aus Feuerstein funktionieren? Diese Frage beantwortet Gabi Stienemeier-Goss am Freitag, dem 19. Oktober, um 11 Uhr im Museum Zeittor. Bei „Fit für Flint“ wird ausprobiert und mitgemacht, wie...

Mit 3,0 Promille am Steuer

15.10.2018
Lensahn. Eine Polizeistreife des Autobahn- Polizei- und Bezirksreviers Scharbeutz kontrollierte am vergangenen Donnerstag gegen 13 Uhr einen VW Polo im Bereich der A 1 Richtung Norden/Höhe Lensahn.Bei dem 48-jährigen Fahrer aus Bremen...
Anzeige
Betty Milioni, Oliva Steinhagen und Anne Parth (v. lks.) heißen stellvertretend für das gesamte Schuback-Team ihre Kunden herzlich willkommen.

Anzeige Mehr als nur ein Duft -Umzug der Parfümerie Schuback

15.10.2018
Neustadt. Laut Modeschöpfer Jean Paul Gaultier ist „ein Parfum das erste Kleidungsstück, das man auf der Haut trägt“. „Dabei unterstreicht der perfekte Duft die eigene Persönlichkeit und setzt erste Signale an unser Gegenüber“, so...

Schulanfänger 2019 an der Friedrich-Hiller-Schule

15.10.2018
Schönwalde. Die Schulanfängeranmeldungen für das Schuljahr 2019/20 mit Schulspiel finden am 5. und 6. November 2018 an der Friedrich-Hiller-Schule in Schönwalde statt. Schriftlich eingeladen werden dazu alle Schulanfänger, die aus dem Einzugsgebiet der...

UNTERNEHMEN DER REGION