Marlies Henke

Dem Weihnachtszauber lauschen – „Oma liest“ bei „Buchstabe am Markt“

Bilder

Neustadt. Der Fantasie vorweihnachtliche Flügel verleihen – das steht am Nikolaustag auf dem Programm bei „Buchstabe am Markt“. Am Mittwoch, dem 6. Dezember um 15.30 Uhr liest „Oma“ für alle vier- bis siebenjährigen Fans schöner Geschichten.
 
„Oma“, das ist in diesem Fall Edda David, die vielen Neustädtern als ehemalige Besitzerin vom Hotel Wallburg bekannt sein dürfte. Jetzt, nach der Schließung der Wallburg, möchte sie das tun, was ihr schon immer am Herzen lag: Kindern mehr Zeit widmen. „Ich liebe es, Kindern vorzulesen. Dabei fangen sie an zu träumen, gehen auf innere Reisen in andere Zeiten und Welten und lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Ganz nebenbei lernen sie und sie werden auch viel weltoffener“, sagt Edda David.
 
Die sympathische Neustädterin liest aber nicht einfach nur vor. Gefühlvoll und mitreißend taucht sie selbst in die Geschichten ein, liegt schmökernd mit den Kindern auf dem Teppich, spielt mit ihnen und begegnet ihnen so in vielerlei Hinsicht auf Augenhöhe. „Ich bin selbst ein bisschen Kind geblieben. Das macht Spaß und kann manchmal sehr befreiend sein“, sagt Edda David strahlend.
 
Auch Buchstabe-Inhaberin Susanne Bimberg-Nittritz freut sich auf Mittwoch: „Das wird lebendig und stimmungsvoll. Edda Davids besondere Präsenz und Ausstrahlung kommt bei Kindern einfach gut an.“ Die versierte Buchhändlerin hat für die Lesung die schönsten Advents- und Weihnachtsgeschichten für kleine Kinder herausgesucht. Und während die Lütten lauschen und staunen, können sich die Eltern in Ruhe im Buchladen umsehen, nach Geschenken stöbern oder Einkäufe erledigen. Die Lesung ist der Startschuss für die Veranstaltungsreihe „Oma liest“, die im Frühjahr mit Edda David fortgesetzt werden soll. Der Eintritt ist frei. (he)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Neuer Bridge-Kurs beginnt

19.09.2018
Neustadt. In geselliger Gemeinschaft lernen Interessierte, aus 13 Karten und 40 Punkten ein abwechslungsreiches Spiel zu machen. Logisches Denken, Kombinieren von Möglichkeiten und Geduld führen zum Erfolg.Ein neuer Einführungskurs übe 9 mal 3 Stunden beginn am...

Adventsbasar beim DRK

15.09.2018
Kasseedorf. Auch in diesem Jahr findet der traditionelle Adventskaffee des DRK am 1. Advent (2. Dezember) von 14 bis 17 Uhr in der Schulscheune in Kasseedorf statt. Der DRK Ortsverein Kasseedorf bietet Hobbykünstlern zu diesem Anlass die Gelegenheit, ihre...

Fahrradtour um Lensahn

15.09.2018
Lensahn. Eine Fahrradtour „Rund um Lensahn“ mit Axel Kramer findet am Donnerstag, dem 20. September um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist der Kirchplatz, es werden etwa 25 Kilometer gefahren. Über Petersdorf und Güldenstein geht es nach Harmsdorf zu Schinken Braasch...
Inhaber Thomas Knop (lks.) und Abteilungsleiter Küche Carsten Bandlow eröffneten die neuen Räumlichkeiten im Wagrienring 12-14.

Mit Video: Gelungene Neueröffnung des Knop Küchenstudios

14.09.2018
Gemeinsam mit unzähligen Gästen aus Gesellschaft, Gewerbe und Politik (darunter Bürgervorsteher Sönke Sela, stellvertretender Bürgermeister Friedrich-Karl Kasten und zukünftiger Bürgermeister Mirko Spiekermann) feierte das Knop...
Auch in diesem Jahr war die Terrasse des Klüvers wieder bis auf den letzten Platz belegt.

Volles Haus beim „Kutterrock“

14.09.2018
Am vergangenen Samstag machte der altgediente Fischkutter „Charlotte“ wieder vor Klüvers Brauhaus fest und verwandelte sich zur Szenenfläche des diesjährigen „Kutterrock“.  Neustadt. Und es ist schon fast so, als hätte das Brauhaus...

UNTERNEHMEN DER REGION