Ireen Nussbaum

Der Dank gilt allen Mitarbeitern - Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“: Prädikat sehr gut

Bilder
Residenzleiterin Mareen Kitta Badendick (lks.) und Pflegedienstleiterin Yvonne Semner bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen und den unermüdlichen Einsatz ihrer Mitarbeiter.

Residenzleiterin Mareen Kitta Badendick (lks.) und Pflegedienstleiterin Yvonne Semner bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen und den unermüdlichen Einsatz ihrer Mitarbeiter.

Grömitz. „Die Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“ ist ein Ort, an dem sich unsere Bewohner und ihre Angehörigen in einem angenehmen Ambiente wohlfühlen und in Geborgenheit eine hohe Lebensqualität genießen können - eigenständig und komfortabel in einer eigenen Wohnung oder fürsorglich umsorgt in unserer stationären Pflege. Durch eine fachkundige und liebevolle Betreuung werden Ängste genommen, Vertrauen zwischen den Bewohnern und dem Pflegepersonal geschaffen und für eine angenehme Atmosphäre gesorgt. Dabei liegt unser Qualitätsstandard sehr hoch“, erklärte Residenzleiterin Mareen Kitta Badendick.
 
Ein Anspruch der vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) mit einem Gesamtergebnis von 1,3 ausgezeichnet wurde.
 
„Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis der Qualitätsprüfung und sehen die sehr gute Benotung als Ansporn und Motivation für unsere weitere Arbeit. Das erfreuliche Gesamtergebnis des MDKs spiegelt die Leistungen eines hoch engagierten Teams wieder, welches sich jeden Tag auf ein Neues mit voller Einsatzbereitschaft und Hingabe unseren Bewohnern und deren Bedürfnissen widmet. Deshalb gilt unser herzlicher Dank allen Mitarbeitern für ihren täglichen Einsatz. Wir würden uns freuen, wenn wir auch zukünftig den eingeschlagenen Weg gemeinsam weitergehen“, betonten Mareen Kitta Badendick und Pflegedienstleiterin Yvonne Semner und wünschen allen Mitarbeitern, Bewohnern und Angehörigen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie ein gesundes neues Jahr. (inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kräftig und aromatisch. Diese Variante wird mit dunklem Bier zubereitet.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute zum Thema: Glühbier

18.11.2019
Neustadt. Unsere reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Glühwein-Rezept in petto. Allerdings wird heute die wichtigste Zutat durch Bier ersetzt. Spannend! Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen. Auch in…
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION