Till Muchow

Der Spezialist im Verkehrs- und Familienrecht -Anwalt Kersten Horn, Oldenburger Straße 23

Bilder
Gerne nimmt sich Kersten Horn Zeit für seine Mandanten, um gemeinsam mit ihnen die beste Lösung für sie zu finden.

Gerne nimmt sich Kersten Horn Zeit für seine Mandanten, um gemeinsam mit ihnen die beste Lösung für sie zu finden.



Der gebürtige Neustädter Kersten Horn ist mittlerweile seit fast drei Jahrzehnten als Anwalt tätig. Das Jurastudium absolvierte er an der Universität Hamburg. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören folgende Rechtsfelder: Verkehrszivil- und Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, privates Baurecht sowie Mietrecht und Familienrecht. Zudem ist er seit 2001 als Notar tätig. Zugelassen ist Kersten Horn an allen Amts- und Landgerichten. „Ich bin einfach der Typ, der anderen Leuten gerne hilft“, erklärt er seine Motivation als Anwalt. Dabei ist ihm der persönliche Kontakt mit seinen Mandanten wichtig.
 
Das Anwaltsbüro ist werktags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr besetzt. Ein persönlicher Beratungstermin ist auch außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung möglich.



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kranzniederlegung am Volkstrauertag mit Bürgermeister Mirko Spieckermann, Bürgervorsteher Sönke Sela und Abordnungen zahlreicher Ortsverbände.

„Der Blick zurück ist wichtig“ – Neustadt gedachte der Opfer von Krieg und Terror

19.11.2018
Neustadt. Das Erbe der Geschichte annehmen und als Wegweiser für die Zukunft begreifen – darin sieht Neustadts Bürgermeister Mirko Spieckermann den Sinn des Volkstrauertages. In seiner Ansprache am vergangenen Sonntag betonte er: „Der Blick zurück ist wichtig, um...
Übergabe des Zuwendungsbescheides: Bürgervorsteher Sönke Sela, Finanzministerin Monika Heinold, Bürgermeister Mirko Spieckermann und Amtsleiter Klaas Raloff (v. lks.).

Flüchtlingsflut gut gemeistert - Finanzministerin Heinold übergab Zuwendungsbescheid in Neustadt

19.11.2018
Neustadt. Während der großen Flüchtlingsflut 2015/16 haben viele Kommunen Überkapazitäten aufgebaut und Wohnraum angemietet, ausgebaut oder gekauft. Jetzt gibt es Geld retour: Die Unterstützung des Landes für die Kommunen aus dem...
Ilse Pfeiffer, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Tafel, bei der Brötchenausgabe in der Jacob-Lienau-Schule.

3.385 Euro für die Neustädter Tafel - Familie Schulz sammelte für die Aktion „Pausenbrot für Kinder“

19.11.2018
Neustadt. Statt Kränzen und Blumen anlässlich der Trauerfeier für die verstorbene ehemalige Bürgervorsteherin Bärbel Schulz (der reporter berichtete), hatte die Familie um Spenden für die...
Die verpackte Lieferung.

Und los geht es - Ostholsteiner Unternehmen liefert an die Galeries Lafayette in Shanghai !

19.11.2018
Shanghai, 2.680.000 Einwohner, liegt in der Volksrepublik China. Der Stadtteil Pudong ist ein sehr junger Stadtbezirk. Erst 1990 begann der Aufbau des bis dahin eher dünn besiedelten Areals. Heute gilt Pudong als der neue Wirtschafts-...
Brot- und Stollenprüfer Jens Wallenstein (lks.) mit Bäckermeister Andreas Seßelberg.

„Das Ergebnis kann sich sehen lassen“ - 31 Stollen von sechs Bäckereien wurden kritischer Prüfung unterzogen

19.11.2018
Neustadt. Der Duft von frischgebackenen Stollen lag am vergangenen Freitagvormittag im Foyer des famila-Marktes im Rettiner Weg 77. Direkt vor der Filiale von „Scheel Mien Backstuuv“ fand die...

UNTERNEHMEN DER REGION