Petra Remshardt

DRK-Blutspende

Lensahn. Bei der letzten Blutspende haben sich 97 Spender (davon sechs Erstspender) auf den Weg gemacht, um mit ihrer Spende Leben zu retten. Großer Dank gilt den Jubiläumsspendern Klaus-Dieter Voigts und Thomas Greulich aus Lensahn für 20 mal, Susanne Grage und Irmtraud Höhn aus Lensahn sowie Michaela Ovenhausen-Bräkling aus Steinheim für 30 mal, Silvia Bernicke aus Lensahn für 50 mal und Heinrich-Maria Marwell aus Grube für 70 mal Blutspende. Für den besonderen Einsatz bei 50 beziehungsweise 70 mal wurde den Spendern mit kleinen Präsenten gedankt. Zusätzlich zu den regulären Spendeterminen im Dezember bietet das DRK auch in diesem Jahr rund um Weihnachten und den Jahreswechsel an einigen Spendeorten Sonder-Blutspendetermine an. Diese werden am 2. Weihnachtstag oder an den Sonntagen vor und nach Weihnachten durchgeführt. Alle Blutspendetermine finden sie unter www.blutspende.de (bitte das entsprechende Bundesland anklicken) oder über das kostenlose Servicetelefon 0800/1194911. Auf allen DRK Spendeterminen zwischen dem 20. und 30. Dezember erhalten die Blutspender neben dem traditionellen Imbiss nach der Spende zusätzlich ein kleines Dankeschön für ihren Einsatz in der Weihnachtszeit.
In Lensahn findet die Blutspende am Sonntag, dem 30. Dezember von 10 bis 14 Uhr in der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn (Eingang Jahnstraße) statt. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Der Vorstand vom Rotaract Club Ostholstein.

Rotaract Club Ostholstein stellt sich vor

22.07.2019
Weissenhäuser Strand/Oldenburg. Rotaract ist die Jugendorganisation der internationalen Rotary-Bewegung. In Deutschland bestehen mittlerweile mehr als 190 Rotaract-Clubs mit über 4.000 Mitgliedern. Zur Mitgliedschaft angesprochen sind dabei alle Menschen zwischen 18...
Felix sammelt viele Erfahrungen im Umgang mit Menschen. (Fotos: Heike Rhein)

Schülerreporter: Schule – und was dann?

21.07.2019
Neustadt. Die Schülerreporter von der Schülerzeitungs-AG haben zwei „Überraschungsgäste“ getroffen. Die Leiterin der AG Heike Rhein hatte vorher nicht verraten, wer die beiden sind. Wer seid Ihr und wie alt seid Ihr?Ich bin Tabea, 19 Jahre alt und komme aus Bremen.Ich...
Pfadfinder der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Grube im Zeltlager in Friedeburg/Ostfriesland.

Zeltlager der Gruber Gemeindepfadfinder

21.07.2019
Friedeburg/Grube. Über 100 Pfadfinder der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Grube verbrachten in den ersten Wochen der Sommerferien ihr 10-tägiges Zeltlager in Friedeburg/Ostfriesland. Schon drei Tage vorher machten sich die Mitarbeiter auf den Weg und bauten das Lager mit 23...
Bei spielerisch-sportlichen Wettkämpfen lernte man sich gegenseitig kennen.

Besuch einer russischen Schülergruppe im Kinderhaus

20.07.2019
Neustadt. Vom 29. Juni bis 8. Juli besuchte eine russische Schülergruppe aus Sewerodwinsk die Stadt Neustadt und den Kinderschutzbund. 12 Jugendliche und drei Betreuer der Berufsfachschule für Bau und Design erfreuten sich zehn Tage lang...
Theresa Lamp, Cathrin Bock Jakobsen, Constanze Stölk und Nena Hopp.

Lensahner Amazonen in der CHAMP-Mannschaftstrophy 2019 nicht zu schlagen

20.07.2019
Eutin. Am letzten Wochenende siegte das Team des RuFV Lensahn erneut mit einer Null-Fehler Runde in Eutin und setzte den Erfolg von Waabs-Langholz fort. Mit diesem Sieg setzte sich das Team in der 6. Qualifikationsprüfung auf den 1. Platz. Die Mannschaft des RuFV...

UNTERNEHMEN DER REGION