Ireen Nussbaum

eff stellt Folkloregruppen vor Mit dabei: „Börte“

Bilder
Die teilnehmende Gruppe „Börte“ stammt aus Ulaanbaatar in der Mongolei.

Die teilnehmende Gruppe „Börte“ stammt aus Ulaanbaatar in der Mongolei.

Neustadt. Vom 26. Juli bis 3. August wird sich die traditionelle Musik- und Tanzgruppe „Börte“ den Zuschauern mit einem sehr variantenreichen Repertoire beim europäischen folklore festival (eff) präsentieren.
 
Der Name der vor knapp 20 Jahren gegründeten Gruppe ist auf den vom Himmel Erzeugten, vom Schicksal Auserkorenen, grauen Wolf, der gemeinsam mit seiner Gattin, einer weißen Hirschkuh, als Urvater des stolzen Volkes der Mongolen gilt, begründet.
 
Alle Mitglieder haben die Tradition verinnerlicht und wurden nach mongolischer, klassischer und traditioneller Kultur- und Musikerziehung ausgebildet.
 
Die mongolischen Tänzer in vier Generationen werden einzeln und in Gruppen mongolische Volkstänze aus allen Teilen der Mongolei und allen ethnischen Gruppen in traditionellen Trachten aufführen. Einige traditionelle Tänze gehören zum immateriellen Kulturerbe der Unesco. (red/inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kinder entdecken Informatik. (Copyright: Christoph Wehrer/Haus der kleinen Forscher)

Kostenfreie Fortbildung „Informatik entdecken“ für Erzieher und Lehrkräfte

19.10.2019
Lensahn. Ein eintägiger Workshop am Samstag, dem 2. November für Erzieher und Grundschullehrkräfte soll die Pädagogen darauf vorbereiten, Informatikfragen von Kindern altersgerecht aufgreifen zu können. Ob es nun das Ampelsystem ist, das Navigationsgerät im Auto, das...

Lichterfest

18.10.2019
Neustadt. Der Gewerbeverein und das Stadtmarketing informieren, dass am Freitag, dem 1. November in der Innenstadt ein Lichterfest in der Zeit von 17 bis 20 Uhr stattfindet und viele Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet haben. Einige Inhaber haben sich besondere Aktionen...

Von Hexen, Erdmenschen und Wiedergängern

18.10.2019
Neustadt. Ein gewisser Mut gehört zur Teilnahme an der Veranstaltung „Hexen, Erdmenschen und Wiedergänger“ am Mittwoch, dem 16. Oktober. Wer weiß, ob man nicht zum Beispiel einem Erdmenschen begegnet, der als fette Kröte mit einer goldenen Krone zufrieden unter einem...

Schönwalder Angelverein

18.10.2019
Schönwalde. Der Schönwalder Angelverein von 1983 lädt seine Mitglieder zu einer geplanten Sondersitzung am Freitag, dem 25. Oktober um 19.30 Uhr in die „Klönstuv“ ein. Die neue Vereinssatzung soll in der Sitzung besprochen und Fragen beantwortet werden. Anschließend...
Nachtschmieden: Eine ganz besondere Stimme wie diese verspricht das Nachtschmieden ab 19.30 Uhr bei dem unter anderem auch an dem Gemeindewappen als Geschenk an die Gemeinde Schönwalde gearbeitet wird.

In Schönwalde glüht wieder das Eisen - 2. Kunst-Schmiede-Festival am 19. und 20. Oktober

17.10.2019
Schönwalde. Nach dem großen Interesse im vergangenen Jahr veranstaltet der Förderverein Dorfmuseum Schönwalde am 19. und 20.Oktober rund um das Dorf- und Schulmuseum in Schönwalde am Bungsberg das 2. Kunst-Schmiede-Festival. Zu dem...

UNTERNEHMEN DER REGION