Gesche Muchow

Einweihung der Krippenräume im Kinderhaus am Binnenwasser

Bilder

Neustadt. Bereits seit März bereichern zehn unter Dreijährige das Leben im Kinderhaus am Binnenwasser. Am vergangenen Mittwoch lud der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) als Träger des Kindergartens zur feierlichen Einweihung der neuen Räumlichkeiten ein.
 
„Kein staatliches Geld ist besser angelegt, als das in die Ausbildung und Erziehung unserer Kinder“, bekräftigte Bürgervorsteher Sönke Sela in seinem Grußwort und lobte den Mut und Tatendrang des Kinderschutzbundes für die Schaffung der neuen Gruppe. Dass hierfür Bedarf in Neustadt besteht, wurde anhand der Anmeldungen deutlich. „Das hat sich in Neustadt ganz schnell herumgesprochen und nach kurzer Zeit waren schon alle zehn Krippenplätze vergeben“, berichteten Fachbereichsleiterin Marianne Unger und Kitaleiterin Tina Kell-Maxara. Möglich wurde die Installation der neuen Gruppe erst durch den Umzug der Sozialen Gruppe in andere Räumlichkeiten, wofür sich alle Beteiligten herzlich bedankten. Kinderschutzbund-Geschäftsführer Martin Liegmann betonte in seiner Ansprache, dass der Umbau ohne die finanzielle Unterstützung der Stadt Neustadt und des Kreises Ostholstein nicht möglich gewesen wäre. Außerdem dankte er den Neustädter Bürgern, die immer wieder durch viele Spenden das Kinderhaus am Binnenwasser unterstützen.
 
Der Umbau der Räumlichkeiten kostete insgesamt 100.000 Euro, von denen 62.000 Euro die Stadt Neustadt und die restlichen 38.000 Euro der Kreis Ostholstein übernommen hat. Neben den zehn neuen Krippenkindern unter 3 Jahre besuchen noch weitere 35 Kinder zwischen 3 und 6 Jahre das Kindertagesstätte des Kinderschutzbundes. (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Monika Mertens (Copyright Matthias Stehr).

Trigger-Workshop „Release Your Voice!“

13.11.2019
Neustadt. „Release Your Voice!“ - unter diesem spannenden Titel gibt die Hamburger Poetry Slammerin Monika Mertens am Samstag, dem 23. November von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei einen Trigger-Workshop für alle Frauen, die den Wunsch…
Die kleine Hannah mit ihren Eltern Jasmin Christophersen und Fabian Kühn.

„Help Hannah“-Initiative war erfolgreich

12.11.2019
Ahrensbök. Die Spendeninitiative „Help Hannah“ war erfolgreich, denn die Barmer Ersatzkasse hat zugesagt, die Behandlungskosten von rund 2,1 Millionen US Dollar zu übernehmen. „Wir sind sprachlos, überwältigt und vor allem stolz! Stolz darauf, was wir mit eurer Hilfe…
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet.

Mit Video: Lifehacks der Woche

12.11.2019
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet. In dieser Woche haben wir in unserem Lifehack-Video eine leckere Glühweinalternative mit Roséwein zubereitet. Der Glühwein schmeckt leicht und fruchtig. Viel…
Stephan Peters (re.) übernimmt als Geschäftsführer die Aufgaben von Wolfgang Ruge.

Neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein

09.11.2019
Lensahn. Stephan Peters ist seit dem 1. November neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Ruge an, der die geschäftlichen Aufgaben nach vierjähriger Tätigkeit abgegeben hat.Stephan Peters ist von Beruf Bankkaufmann,…
Anzeige
Ende Oktober übergab Familie Sköries den Gewinnern die Preise in gemütlicher Runde in der Backstube in Grube bei Kaffee und Kuchen - mit anschließender Backstubenführung.

Anzeige2.000 Besucher feierten Tag der offenen Tür -Bäckerei Puck zeigt sich überwältigt

09.11.2019
Grube. Seit 115 Jahre vereint die Bäckerei Puck - Mein Ostseebäcker Tradition, Handwerk, Regionalität, Qualität und Genuss. Das feierte das Familienunternehmen Ende September mit einem Tag der offenen Tür (der reporter berichtete) und…

UNTERNEHMEN DER REGION