Jenny Beyer

Eisfahrt mit Finnlines 2016

Bilder

Eine Eisfahrt über die winterliche Ostsee vom 10. bis 14. Februar unternehmen die Gäste der Nordland-Reiseagentur an Bord eines Fracht-Passagier-Schiffes der Finnlines. Die nördliche Ostsee vor Skandinavien ist bekannt für ein faszinierendes Zusammenspiel zwischen einzigartigem Licht und beeindruckender Geräuschkulisse.
Die Gäste werden begeistert sein vom Erlebnis des knirschenden Eises unter ihnen, während sie mit dem Schiff der Finnlines über die Ostsee gleiten. Komfort-Kabinen, wunderbare Aussichten auf das winterliche Meer, gutes Essen im Büfett-Restaurant und ggfs. ein Besuch der finnischen Bord-Sauna unterstreichen die entspannende Note dieser Schifffahrt durch das Eis. Ein Schiffsshop und eine Panorama-Bar runden das Angebot ab.
Wenn Helsinki erreicht ist, entdeckt die Reisegruppe während einer geführten dreistündigen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Metropole Finnlands. Der Nachmittag und Abend steht für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Nach einer Hotelübernachtung (Zentrum) mit reichhaltigem Frühstücksbüffet steht eine Rundfahrt mit Reiseleitung durch die verschneite, finnische Küstenlandschaft auf dem Programm, ehe am Nachmittag wieder auf die Finnlines-Fähre eingecheckt wird.
Ein entspannter Seetag liegt vor den Reiseteilnehmern und nochmals das Erlebnis der bizarren Welt der eisigen Ostsee, bevor der Hafen von Travemünde in Sicht kommt.
Zu den Leistungen der 5-tägigen kombinierten Bus- und Schiffsreise gehören die Seereise Travemünde-Helsinki und retour, drei Übernachtungen in einer Doppelkabine innen, Vollverpflegung an Bord von Finnlines, einmal Hotelübernachtung in Helsinki mit Frühstück, große Stadtrundfahrt und Fahrt durch das winterliche Finnland mit Reiseleitung, Haus zu Haus-Service.
Weitere Informationen und Buchung bei Nordland-Reiseagentur, Süsel, An der Bäderstraße 58, Tel. 04524/-74548, www.nordland-reiseagentur.de. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION