Petra Remshardt

Endspurt Abo-Verkauf zur Spielzeit 2019/20 von „Theater in der Stadt“

Bilder

Neustadt. Bevor alle in den Sommerurlaub starten, wäre jetzt noch Gelegenheit, um sich Theaterkarten für den kommenden Herbst und Winter auszusuchen und zu buchen. Seit 1974 bietet „Theater in der Stadt“ erstklassige Theaterstücke mit renommierten Schauspielern. Das aktuelle Programm für die Spielzeit 2019/2020 liegt in vielen Geschäften und beim Kulturservice aus und ist zusätzlich unter www.stadt-neustadt.de/theater zu finden.
„Theater in der Stadt“ hat auch für die kommende Spielzeit 2019/2020 wieder ein attraktives Gastspielangebot zusammengestellt. Ob Unterhaltsames, Kurzweiliges oder Anspruchsvolles, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bis zum 30. Juni können noch Plätze im Abo gebucht werden. Der Kulturservice berät gerne über die verschiedenen Abonnementsmöglichkeiten und die einzelnen Veranstaltungen. „Theater in der Stadt“ findet im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule statt und hat den Vorteil, dass ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen.
Die Abo-Preise liegen zwischen 50 Euro (Preisgruppe D) und 75 Euro (Preisgruppe A). Man spart im Abonnement also 4 Euro pro Karte.
Achtung: Das Komödien-Abonnement rot ist bereits ausverkauft.
Außerhalb des Abonnements kann am 29. November das Weihnachts-Special „Advent, Advent, der Kaktus brennt“ mit dem Trio Bidla Buh erlebt werden. Am 31. Dezember startet Jörg Jará mit seiner Puppen-Therapie, die schnell zur Gruppen-Therapie mutieren kann, denn auch Puppen haben Probleme. Und zu guter Letzt präsentiert Corny Littmann gemeinsam mit dem Ensemble des Schmidttheaters am 14. Februar die besten Hits aus den 70ern und 80ern.
Die Preise für die Einzelveranstaltungen liegen zwischen 23 und 29 Euro und die Karten für die Silvesterveranstaltung kosten 25 Euro auf allen Plätzen.
Weitere Informationen gibt es beim Kulturservice der Stadt Neustadt in Holstein, Rathaus, Zimmer 10 oder telefonisch unter 04561/619-321. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Bei spielerisch-sportlichen Wettkämpfen lernte man sich gegenseitig kennen.

Besuch einer russischen Schülergruppe im Kinderhaus

20.07.2019
Neustadt. Vom 29. Juni bis 8. Juli besuchte eine russische Schülergruppe aus Sewerodwinsk die Stadt Neustadt und den Kinderschutzbund. 12 Jugendliche und drei Betreuer der Berufsfachschule für Bau und Design erfreuten sich zehn Tage lang...
Theresa Lamp, Cathrin Bock Jakobsen, Constanze Stölk und Nena Hopp.

Lensahner Amazonen in der CHAMP-Mannschaftstrophy 2019 nicht zu schlagen

20.07.2019
Eutin. Am letzten Wochenende siegte das Team des RuFV Lensahn erneut mit einer Null-Fehler Runde in Eutin und setzte den Erfolg von Waabs-Langholz fort. Mit diesem Sieg setzte sich das Team in der 6. Qualifikationsprüfung auf den 1. Platz. Die Mannschaft des RuFV...

Auflageschützen des SSV Kassau starten in die KK-Verbandsliga

20.07.2019
Die neue Saison der KK-Verbandsliga der Auflageschützen startete im Landesleistungszentrum Kellinghusen des Norddeutschen Schützenbundes. Die Dreiermannschaft vom SSV Kassau mit Carsten Zupke, Stefanie Sevke und Herbert Müller-Rieder...

Kinderfest

20.07.2019
Kassau. Am Samstag, dem 6. Juli fand das alljährliche Kinderfest vom SSV Kassau statt. Beim Tunnelkriechen, Angeln, Sackhüpfen, Wassertragen, Bobby-Car-Rennen, Wäscheaufhängen, Schießen und Luftballon-Laufen kämpften über 90 Kinder und Jugendliche um Punkte und...

Kultureller Freundeskreis

20.07.2019
Haffkrug. Mit einem fröhlichem Aal-Hoi wird am Samstag, dem 27. Juli die Line Dance Gruppe des Kulturellen Freundeskreis Haffkrug (KFK) von 17.30 bis 18 Uhr zu Countrymusik auf der 60. Haffkruger Aalwoche tanzen. Unterstützt durch Teilnehmerinnen einer weiteren Gruppe...

UNTERNEHMEN DER REGION