Petra Remshardt

Erfolgreiches plattdeutsches Seminar auf dem Bungsberg

Bilder
(Foto: Heinrich Evers)

(Foto: Heinrich Evers)

Schönwalde. Bereits zum vierten Male fand am Samstag dem 27. Oktober ein Seminar „Maakt wi mal en lütt Licht an!“ in dem neu gestalteten außerschulischen Lernort „Erlebnis Bungsberg“ statt. Der Plattdeutschbeauftragte des Kreises Ostholstein, Heinrich Evers aus Neustadt, hatte mit Marianne Ehlers (Beauftragte für Plattdeutsch und Friesisch des Schleswig-Holsteinischen Heimatbund) und Renate Poggensee (Leiterin des ADS-Kindergartens in Tönning, an dem sowohl hochdeutsch als auch plattdeutsch Umgangssprache ist) wiederum zwei hervorragende und erfahrende Dozentinnen für die Vermittlung von spielerischen Lehrmethoden zur plattdeutschen Sprache in Kitas gefunden.
 
Auch das vierte Seminar dieser Art war mit Teilnehmerinnen aus dem gesamten ostholsteinischen Kreisgebiet von Fehmarn bis Lübeck bis auf den letzten Platz besetzt. Eine Mitarbeiterin der Stiftungen der Sparkasse Ostholstein begrüßte die anwesenden Teilnehmer in der Seminarstätte und wünschte ein erlebnisreiches und erfolgreiches Seminar. Speziell ging es um Lerninhalte zur Advents- und Weihnachtszeit als auch zur Herbst- und Winterzeit. Heinrich Evers bedankte sich bei der Vertreterin der Sparkassen-Stiftung, dass auch das diesjährige Seminar wieder für alle Teilnehmer - dank des Sponsorings der Stiftungen der Sparkasse Holstein - kostenlos durchgeführt werden konnte. Ein Dank erging von Evers auch an die Plattdeutsch-Stiftung des Landes Schleswig-Holsteins, die wiederum alle Seminarteilnehmer mit kostenlosen Arbeitsunterlagen und Büchern für die praktische Arbeit ausstattete. Einen besonderer Dank richtete er auch an die beiden Dozentinnen, die erklärten, dass sie immer wieder besonders gern zu diesem Veranstaltungsort auf dem Bungsberg kommen. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Lensahn. Dank einer großzügigen Spende von Gernot Lembke können sich die F1-Fußballer der JSG Ostholstein über neue Regenjacken freuen. (red)

Regenjacken für die F-Jugend der JSG Ostholstein

23.01.2019
Regenjacken für die F-Jugend der JSG OstholsteinLensahn. Dank einer großzügigen Spende von Gernot Lembke können sich die F1-Fußballer der JSG Ostholstein über neue Regenjacken freuen. (red)
.

Kicken wie die Profis

23.01.2019
Jugendfußballturnier des SC CismarGrömitz. Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Cismar ein Jugendfußballturnier. Martin Breitlow, Mitorganisator des Turniers, plante im Vorwege mit rund 300 Spielern, die in vier Turnieren aufgeteilt sind. Unter...
Auf dem Rastplatz "Neustädter Bucht" ist ein Drogenversteck entdeckt wurden.

Autobahn 1 - Richtung Hamburg - Rastplatz Neustädter Bucht / Drogenversteck aufgeflogen - Verdächtiger vorläufig festgenommen

23.01.2019
Am gestrigen Dienstagnachmittag (22.01.2019) wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers (PABR) Scharbeutz durch einen aufmerksamen Zeugen auf einen Mann...
Anzeige
Leo Rojas startet im Januar 2019 mit großer Alpha Promo-Tour. (Foto: JK-Foto)

Anzeige: Autogrammstunde mit Leo Rojas bei famila

23.01.2019
Neustadt. Ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt, der Gewinn des Youtube Gold Awards für 1 Million Abonnenten und 400 Millionen Klicks, bescherten Leo Rojas ein rasantes und erfolgreiches Jahr 2018. Aber auch 2019 startet Leo Rojas...
Siegfried Fitz (lks.) mit Sohn Oliver.

Konzert in der St. Jürgen Kirche

23.01.2019
Grube. Für die einen ist er der Gründer des legendären Fietz-Teams, das vor über 40 Jahren mit Beat und Pop jede Menge frischen Wind in die christliche Musikszene brachte. Für die anderen ist er der Komponist mitreißender Oratorien über Paulus, Petrus, David oder...

UNTERNEHMEN DER REGION