Petra Remshardt

ESV Neustadt - Schießen

Teilerfolge bei den Eisenbahner Bezirksmeisterschaften in Stadt/Hagen. Zehn Schützen des ESV Neustadt starteten in den Disziplinen Luftgewehr Auflage, Luftpistole Auflage und Kleinkaliber Auflage. Bei der Disziplin LG-Auflage kam die 1. Mannschaft mit Bruno Johnsen (289 Ringe), Gerhard Ahrens (276 Ringe) und Detlef Schnoor (288 Ringe) auf den 6. Platz. Die 2. Mannschaft belegte den 10. Platz und die 3. Mannschaft den 11. Platz. In der Einzelwertung belegte Bruno Johnsen in der offenen Altersklasse den 1. Platz und wurde somit Bezirksmeister. Roswitha Przylepa kam in dieser Klasse mit 279 Ringen auf den 4. Platz und Ute Ahrens mit 265 Ringen auf den 6. Platz. Bei den Senioren war der beste Schütze Detlef Schnoor, der am Ende den 7. Platz belegte. Alle anderen Senioren belegten gute Mittelplätze. In der Disziplin LP-Auflage belegte die Mannschaft mit Detlef Schnoor (257 Ringe), Bruno Johnsen (253 Ringe) und Gerhard Ahrens (214 Ringe) den 2. Platz. In der Einzelwertung kam Detlef Schnoor auf den 5. Platz, Bruno Johnsen auf den 6. Platz und Gerhard Ahrens auf den 8. Platz. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION