Petra Remshardt

ESV Neustadt - Tischtennis

Damen, Verbandsliga: TTC Seeth-Ekholt - ESV Neustadt 3:8. Die Neustädterinnen gewannen beide Doppel (Martina Schuldt/Christiane Lehmann und Michaela Flackus/Bente Grimm), danach sorgten Spitzenspielerin Martina Schuldt, die wieder alle drei Einzel gewann, Christiane Lehmann, die zwei Spiele siegreich beendete, und Michaela Flackus für die weiteren Punkte.
Herren, 1. Bezirksliga: TSV Pansdorf - ESV Neustadt 8:8. Das Team des ESV legte einen starken Start hin und gewann alle drei Doppel (Heiko Witt/Alex Zawadzki, Dennis Kohrt/Joachim Franke und Rüdiger Richter/Martina Schuldt). In den folgten Einzeln behielten Dennis Kohrt und Joachim Franke eine weiße Weste, machten also jeweils zwei Punkte. Alex Zawadzki gewann eines seiner beiden Spiele. Alle anderen Partien endeten mit einem Punktgewinn für die Gastgeber. ESV Neustadt - Breitenfelder SV 9:7. Auch in dieser Partie zeigte sich die Doppelstärke der Neustädter: Rüdiger Richter/Lars Langhoff, Heiko Witt/Alex Zawadzki und Dennis Kohrt/Joachim Franke sorgten für eine 3:0-Führung und durch den umkämpften Fünfsatzerfolg im Schlussdoppel durch Richter/Langhoff auch für den Gesamtsieg. In den Einzeln punktete Lars Langhoff zweimal, Heiko Witt, Rüdiger Richter und Jogi Franke je einmal.
Herren, 1. Kreisklasse: ESV Neustadt II - TSV Heiligenhafen II 8:4. Die Neustädter gingen durch zwei gewonnene Doppel (Michaela Flackus/Bente Grimm und Olaf Noack/Fredrik Schultz) und drei gewonnene Einzel schnell mit 5:0 in Führung, dann holten die Gäste auf, konnten den Siegeszug des ESV aber nicht beenden. Besonders erfolgreich war Olaf Noack, der in dieser Saison erstmals zum Einsatz kam und alle drei Einzel gewann. Michaela Flackus, Bente Grimm und der erst 16-jährige Fredrik Schultz steuerten je einen Punkt bei. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Diese Mitglieder im TSV Grömitz stehen für langjährige Treue.

Neuer Hallenboden: „Nicht reden, sondern machen“

16.02.2019
Bliesdorf. Der TSV Grömitz ist in sich bestens aufgestellt und genießt in der Bevölkerung ein äußerst positives Image. Das ist in erster Linie dem kometenhaften Aufstieg bis in die 3. Handball-Bundesliga und der damit verbundenen,...

AWO-Seniorentreff

16.02.2019
Neustadt. Am Montag, dem 18. Februar findet für alle Interessenten in der Begegnungsstätte am Berliner Platz 1 von 15 bis 17 Uhr ein Seniorentreff statt. Das Thema lautet: „Trick-Betrügereien mit/an älteren Menschen“. Es referiert Herr M. Ohle. (red) ...

Spielzeug- und Kleidermarkt

16.02.2019
Sierhagen. Die Kirchengemeinde Altenkrempe veranstaltet am Samstag, dem 9. März von 8 bis 12 Uhr einen Standflohmarkt. Im alten Kuhhaus in Sierhagen werden Bekleidung, Spielzeug, Erstausstattungen und diverses Zubehör für kleine und große Kinder (bitte kein Trödel und...

Familien fahren zum Kirchentag

16.02.2019
Ostholstein. Vom 19. bis 23. Juni lädt der Kirchentag unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ nach Dortmund ein. Der Kirchenkreis Ostholstein organisiert die gemeinsame Fahrt dorthin. Wie schon bei den letzten beiden Kirchentagen in Stuttgart und Berlin können dabei...
Brass Band Berlin (Foto: Bert Loewenherz).

Anzeige: „Classic, Jazz & Comedy“ mit der Brass Band Berlin

16.02.2019
Neustadt. Am Freitag, dem 22. Februar um 20 Uhr gastiert die Brass Band Berlin mit einem besonderen Highlight im Neustädter Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule. Es gibt noch Eintrittskarten für „Classic, Jazz & Comedy“. Die Gäste...

UNTERNEHMEN DER REGION