Petra Remshardt

FarbenMeer & Drachenfest

Bilder
Bunte Drachen am Himmel: In Grömitz ist Familienzeit.

Bunte Drachen am Himmel: In Grömitz ist Familienzeit.

Herbstferien für die ganze Familie





Grömitz. Vom 10. bis 17. Oktober verwandelt sich das Ostseebad Grömitz für seine Gäste in ein kunterbuntes FarbenMeer. Kreative Bastelnachmittage, abendlicher Laternenumzug und bunte Drachen machen Herbstferien in Grömitz zu einer unvergesslichen Familienzeit.
Am Mittwoch, dem 10. Oktober beginnt um 15 Uhr die Erlebniswoche „FarbenMeer“ im Strandhaus. Bei einem bunten Bastelnachmittag werden viele bunte Fensterdrachen gezaubert, die man sich zu Hause an Fenster oder Decke hängen kann.
Hoch hinaus geht es während des dreitägigen Highlights des FarbenMeers - dem Drachenfestival. Rund um das Strandhaus sind vom 12. bis 14. Oktober meterhohe Flugdrachen in den buntesten Farben und den außergewöhnlichsten Formen zu bestaunen. Beliebte Comic-Helden wie Asterix und Obelix oder überlebensgroße Pokémons sind an diesem Wochenende keine Seltenheit am Himmel! Natürlich kann jeder Besucher hier auch seinen eigenen Drachen steigen lassen – Tipps von den Profis vor Ort gibt es gratis oben drauf! Wer es lieber etwas ruhiger möchte, ist im Kinderbereich im Strandhaus richtig. Ausgestattet in Kooperation mit dem Coppenrath Verlag, kann gemalt und gebastelt werden. Die gemütliche Kuschel- und Leseecke lädt zum Entspannen und Chillen ein. Das Drachenfestival beginnt am Freitag um 14 Uhr und am Samstag sowie Sonntag jeweils um 11 Uhr. Ein zusätzliches Highlight am Samstag ist das „Drachenleuchten“ mit selbst selbstleuchtenden und angestrahlten Drachen und Air-Skulpturen. Das Drachenleuchten findet bei Einbruch der Dunkelheit statt.
 
Bekanntlich soll man ja aufhören, wenn es am schönsten ist. Aber Grömitz legt während des FarbenMeers gerne noch einiges oben drauf. Am 15. Oktober lädt das Strandhaus um 14 Uhr zu einem Batik-Nachmittag ein. Die Batik-Methode ist eine fantasievolle Variante, um langweiliger Kleidung einen neuen Anstrich zu verleihen. Es entsteht ein herrlich lebensfroher Look. Die Kosten für das Material betragen 5 Euro.
Am 16. Oktober findet um 15.30 Uhr vor dem Strandhaus für alle Familien und Kinder das große „Promenadenplatten-Malen“ statt, sodass die Promenade in zahlreichen Farben und Mustern erleuchten wird. Unter allen Teilnehmern werden kleine Preise verlost.
Das Ende der FarbenMeer-Woche wird am 17. Oktober mit einem Laternenumzug durch das abendliche Ostseebad Grömitz eingeläutet. Um 19 Uhr beginnt die Tour am Seebrückenvorplatz und führt entlang der Promenade quer durch den Ort. Der Feuerwehrmusikzug begleitet den Umzug musikalisch durch das herbstliche Grömitz. Wer keine Laternen besitzt, kann bereits um 15 Uhr im Strandhaus eigene Laternen basteln. Eine Voranmeldung bis 12 Uhr ist erforderlich. Für das Material wird ein kleiner Betrag von 5 Euro erhoben. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Einstimmig beschlossen die Neustädter Stadtverordneten den Haushalt 2019.

Politischer Jahresabschluss - Stadtverordnetenversammlung Neustadt: Ausgeglichener Haushalt nur durch Steuererhöhung möglich

18.12.2018
Neustadt. „Es war kommunalpolitisch ein ereignisreiches Jahr“, begann Bürgervorsteher Sönke Sela die Weihnachtssitzung der Neustädter Stadtverordnetenversammlung. Ereignisreich und gar...

Lebendiger Adventskalender

18.12.2018
Lensahn. Der lebendige Adventskalender in Lensahn neigt sich seinem Ende zu. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Es gibt Gedichte oder Geschichten, es werden Lieder gesungen und bei Gebäck, Tee und Punsch miteinander entspannt geredet. Folgende Häuser laden...
Anzeige
Ein Silvesterspaß für die ganze Familie. (Foto: OHT/Oliver Franke)

Tolle Silvesterparty auf dem Eis

18.12.2018
Neustadt. Erstmalig wird in diesem Jahr eine Silvesterparty der ganz besonderen Art veranstaltet. Bei „Silvester on Ice“ darf auf Neustadts neuester Attraktion, der großen Eisbahn, nach Herzenslust getanzt, geschwoft und gefeiert...
Bühne frei für stimmungsvolle Weihnachtsklänge op platt.

Singen und Lesen op Platt - Neustadt feierte „Wiehnacht an de Küst“

17.12.2018
Neustadt. Bereits zum achten Mal verwandelte sich am vergangenen Sonntagnachmittag der Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule wieder in das Mekka der Plattdeutsch-Liebhaber. Die Musikgruppe Timmerhorst mit dem Ulli-Rath-Brass-Quartett und das plattdeutsche Urgestein...
Rainer Gronostay (lks.) mit den Geehrten der bicolaren Abzeichen.

„Tolle Leistungen und Stückzahlen“ - TSV Neustadt übergab Sportabzeichen

17.12.2018
Neustadt. TSV-Vorsitzender Jörg Henkel ließ es sich am vergangenen Freitagabend nicht nehmen, bei der Verleihung der Sportabzeichen im Schulungsraum am Gogenkrog vorbeizuschauen und den Leistungsträgern im Namen des Vorstandes schöne Festtage zu wünschen. Zugleich...

UNTERNEHMEN DER REGION