Marlies Henke

Feiern wie in Bayern mit dem Restaurant Störtebeker

Bilder

Grömitz. Unter dem Motto „Die Bayern sind los!“ präsentiert das Restaurant Störtebeker von Mittwoch, dem 16. bis Sonntag, dem 20. August „Störtebekers Bayerntage“ auf der Wiese Uferstraße. Zum 13. Mal heißt es dann fünf Tage lang deftige Schmankerl kosten, frisch gezapftes Bier genießen und blau-weiße Hochstimmung bei flotter „Musi“ im liebevoll dekorierten Festzelt erleben.
 
Der große Festzeltspaß mit direktem Blick auf die Ostsee ist für Grömitzer und Gäste zu einem der beliebtesten volkstümlichen Feste avanciert. Die Familie Weidemann ist seit Jahren mit viel Engagement bei dieser Veranstaltung dabei und bietet auch in diesem Jahr neben leckeren Knusperbrezeln ein tolles Festprogramm. Neu in diesem Jahr ist der beleuchtete Truck der Brauerei Erdinger Weissbräu, aus dem direkt an der Promenade ausgeschenkt wird.
 
Los geht’s am Mittwoch, dem 16. August mit dem traditionellen Fassanstich und Freibier ab 18 Uhr. Auf der Festzeltbühne wird ab 17 Uhr die Band „Die JunX“ einheizen. Mit einem Mix aus Live-Entertainment, Emotion und Partyspaß gelingt es den beiden Vollblutmusikern aus dem hohen Norden immer wieder, Massen zum Feiern zu animieren. Unterstützt werden „Die JunX“ am Mittwochabend vom „Chaos-Team“ mit ihren parodistischen Einlagen. Höhepunkt des Abends wird das Feuerwerk anlässlich des „Lichtersommers“ ab circa 22.45 Uhr direkt am Strand gegenüber der Wiese/Uferstraße sein, wenn der Himmel mit eindrucksvollen Vulkanen, Fontänen und Feuerrädern in bis zu 40 Meter Höhe erleuchtet wird. Am Donnerstag, dem 17. August ab 17 Uhr heizen „Die Junx“ noch einmal kräftig ein.
 
Von Freitag, dem 18. August bis Sonntag, dem 20. August sorgen die „Hunis“ ebenfalls ab 17 Uhr für gute Stimmung und laden jeden zum Mitschunkeln, Mittanzen und Mitsingen ein. Frühaufsteher kommen am Sonntagvormittag voll auf ihre Kosten, wenn die Hunis beim zünftigen Frühschoppen das Bayernzelt bereits ab 11 Uhr zum Leben erwecken. Außerdem stellt das Autohaus W. Wülfing & Sohn fast neue Mercedes-Benz-Modelle zu Sonderpreisen aus. Zu finden sind die Autoprofis direkt auf der Festwiese. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz

21.07.2018
Grömitz. Am Dienstag, dem 24. Juli um 19.30 Uhr spielt in der St. Nicolaikirche das Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz mit Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine Leinwand. Beliebte Musikstücke und bekannte Melodien, von der kleinen Nachtmusik über Carmen und...
Das Führungstrio des Amtes Ostholstein-Mitte: Volker Weidemann, Hans-Peter Zink und Peter Seehusen (v. lks.).

„Ich bin überwältigt“ - Hans-Peter Zink bleibt Amtsvorsteher des Amtes Ostholstein-Mitte

20.07.2018
Schönwalde. Als ihn Schashagens Bürgermeister Rainer Holtz als einer der dienstältesten Amtsausschussmitglieder für seine hervorragende Arbeit in den letzten fünf Jahren lobte, war die erneute Wahl von Hans-Peter Zink zum Amtsvorsteher des Amtes Ostholstein-Mitte...
Freude bei den Empfängern: Pfadfinder und Jugendfeuerwehr nahmen das Geld von Martina Heinrich (oben re.) entgegen.

Je 500 Euro für Pfadfinder und Jugendfeuerwehr - Spende vom Gewerbeverein Grömitz

20.07.2018
Grömitz. Das Maifeuer im Kurpark ist seit jeher für Grömitzer und Gäste ein Pflichttermin, um gemeinsam in den Wonnemonat Mai zu starten. Der gastgebende Gewerbeverein Grömitz versorgt die Besucher dabei mit vielerlei kulinarischen...
Arborea - das neue Hotel in der ancora

Tipps fürs Wochenende vom 20. bis zum 22. Juli

20.07.2018
Tipps fürs Wochenende vom 20. bis zum 22. JuliJohann Kerkhofs und Jens Lassen im Interview.Wir melden uns an diesem Wochenende mit unseren Veranstaltungstipps aus der ancora Marina. Dort haben wir uns mit den „Machern“ des Arborea Marina Resort Neustadt getroffen,...

Buschfest

19.07.2018
Hansühn. Der SV Hansühn lädt ein zum traditionellen Buschfest am Sonnabend, dem 28. Juli ab 19 Uhr am Sportheim in Hansühn. Für Essen und Trinken zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt. (red)

UNTERNEHMEN DER REGION