Juliane Kirchhoff

folklore festival sucht Gastfamilien - 400 Teilnehmer aus aller Welt

Neustadt. Hinter den Kulissen wird schon seit einigen Monaten geplant, organisiert und gearbeitet. Vom 26. Juli bis zum 3. August 2019 findet das europäische folklore festival (eff) statt.
 
Rund 400 Tänzer und Musiker aus unterschiedlichen Nationen werden zum 30. eff anreisen. Es hat Tradition, dass die Mitglieder der Gruppen in Neustädter Familien untergebracht werden. Bisher ist es jedes Mal gelungen, genügend Gasteltern zu finden - das soll auch in diesem Jahr so sein, denn Gastfreundschaft wird in Neustadt gelebt.
 
Eingeladen wurden Gruppen aus Irland, Polen, Deutschland, der Türkei, Chile, Brasilien, Italien, Frankreich, Bosnien und Herzegowina, Korea und der Mongolei. Die bunte Mischung aus Gruppen unterschiedlicher Nationen mit ihren völlig verschiedenen Tänzen, Musik und Geschichten macht das Festival jedes Mal wieder zu etwas Besonderem.
 
Wer die Welt zu sich nach Hause einladen möchte, kann sich direkt an den Quartierausschuss wenden und beraten lassen: Elif Lehmann (Tel. 0172/7605913), Dorothee Kaschner (0172/ 6655077), Margit Giszas (0160/96051871) oder Agnes Herbst (0176/50301281).
 
Nähere Informationen zum europäischen folklore festival gibt es unter www.folklore-festival-neustadt.de., www.folklore-festival-neustadt.de oder office@folklore-festival-neustadt.de (red/inu)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Polizeibeamter a.D. Dieter Stolley und Bürgermeisterin Regina Voß im Jugendtreff.

„Ich hatte schon immer soziales Interesse“ - Dieter Stolley ist neuer Jugendbetreuer der Gemeinde Kasseedorf

18.10.2019
 Kasseedorf. Zwei Bewerber waren im Rennen um die Position des neuen Jugendpflegers in der Gemeinde Kasseedorf. Dieter Stolley aus Neustadt hat überzeugt und im September den Posten von Conny Augustin übernommen. Der 60-jährige...
Sami Omar lädt im Rahmen der Interkulturellen Woche zum Gespräch in die Stadtbücherei ein.

Lesung mit Sami Omar zur Interkulturellen Woche

17.10.2019
Neustadt. Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019 lädt der Autor, Sprecher und Moderator Sami Omar am Samstag, dem 19. Oktober um 19 Uhr in der Stadtbücherei Zuhörer ein, gemeinsam über Rassismus zu reflektieren. 2018 veröffentlichte er...

Anmeldung der Schulanfänger

16.10.2019
Lensahn. Die Schulanfänger 2020 aus dem Einzugsbereich der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn, also aus den Gemeinden Lensahn, Beschendorf, Damlos, Harmsdorf, Kabelhorst, Manhagen und Riepsdorf müssen angemeldet werden.Die Erziehungsberechtigten werden gebeten,...
Nach der Schule ging es für die Grundschüler in den Stall.

Besuch auf Hof Huhne

15.10.2019
Lensahn. Einen tollen Nachmittag erlebte die Klasse 2a der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn kurz vor den Herbstferien. Organisiert von Julia Behrens und unterstützt von zahlreichen Eltern, durften die Kinder im Anschluss an den Schulvormittag mit ihrer...
Nasse Streichhölzer? Kein Problem mehr für die reporter-Redaktion.

Video: reporter-Lifehacks der Woche „Survival-Tipps“

14.10.2019
In dieser Woche testen unsere Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow einige sogenannte Survival-Tipps. Einige klappen ganz gut, andere haben sich jedoch als nicht so empfehlenswert herausgestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Video. Einfach auf...

UNTERNEHMEN DER REGION