Petra Remshardt

„Freundschaft“ Schauspiel von und mit Gilla Cremer

Bilder
Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft. (Copyright Arno Declair)

Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft. (Copyright Arno Declair)

Neustadt. Am Freitag, dem 27. September startet „Theater in der Stadt“ in die neue Spielzeit 2019/20. Um 20 Uhr bringt Gilla Cremer nach „Die Dinge meiner Eltern“ mit „Freundschaft“ ihr neues Juwel auf die Bühne des Neustädter Theatersaales. In einer feinfühligen Mischung aus Satire, Intellekt und Poesie kann das Publikum das Leben von vier Freunden verfolgen. Mit nur drei Aluleitern und einem Strick schafft Gilla Cremer es Räder, Pferde, Stockbetten, Dreiecksverhältnisse und Verwirrungen sonstiger Art auf der Bühne sichtbar zu machen und ein Plädoyer für eine Freundschaft zuhalten.
Wer gute Freunde hat, sagen die Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher. Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon hat jeder und wo hat die Freundschaft ein Ende?
Ein eingespieltes Theater-Duo packt das Thema beherzt an und begleitet vier Schulfreunde auf ihren Lebenswegen: Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft, zeigen ihre Gesichter und erzählen Geschichten, die ebenso von Verlust und Enttäuschung handeln wie von Vertrauen, Trost und Freude.
Eintrittskarten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von Theater in der Stadt, unter anderem beim Kulturservice im Neustädter Rathaus, Tel. 04561/619-321, bei der Agentur Haase, Tel. 04561/8585 oder bei Buchstabe am Markt, Tel. 04561/4411 oder online unter https://www.stadt-neustadt.de/tickets. Die Eintrittspreise liegen zwischen 23 und 29 Euro. Es gelten die Abonnements grün. Die Abendkasse öffnet ab 19 Uhr (Tel. 04561/40718-17). (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Abonnieren Sie auch unseren Newsletter und wir informieren Sie über alle aktuellen Entwicklungen.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

26.05.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten…

Neuer Termin für die Konfirmandenanmeldung

26.05.2020
Neustadt. Die Anmeldungen für den neuen Konfirmandenjahrgang 2020/2021 erfolgen nicht wie angekündigt am 2. Juni, sondern werden auf den 16. Juni verschoben.Nach vorheriger Anforderung der Anmeldeunterlagen beim Kirchenbüro und Terminvergabe, wird die Möglichkeit…
Komm mit - Spende Blut!!!

DRK Blutspendetermin

25.05.2020
Neustadt. Das Blutspendeserviceteam des DRK Ortsverein Neustadt ruft zur Blutspende am Mittwoch, dem 3. Juni von 15 bis 19.30 Uhr in der Jacob-Lienau-Gemeinschaftsschule, Schulstraße 2, auf. Das Blut wird dringend benötigt, um Engpässe in der klinischen Blutversorgung…
Anzeige

Italienische Genussmomente im Herzen der Stadt – Das Restaurant Dolce Vita eröffnet am Dienstag

23.05.2020
Neustadt. Ein genussvolles Lebensgefühl ist vielen von uns in dieser Zeit etwas abhanden gekommen. Um so schöner, dass das Dolce Vita mit seiner Wiedereröffnung einen Ort für genau solche feinen Momente schaffen will.Das italienische…

Öffnungszeiten der Stadtbücherei

23.05.2020
Neustadt. Das Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten teilt mit, dass die Stadtbücherei in der kommenden Woche ihr Angebot nur reduziert anbieten kann: Von Montag, dem 25. Mai bis Freitag, dem 29. Mai ist die Stadtbücherei in der Waschgrabenallee 7 wie folgt…

UNTERNEHMEN DER REGION