Marco Gruemmer

Gegen Rassismus und für Vielfalt - Aktionstag am Küstengymnasium

Bilder
Ein Flashmob gegen Rassismus.

Ein Flashmob gegen Rassismus.

Neustadt. „Man kann nie früh genug Stellung beziehen“, hieß es seitens der Schülervertretung am vergangenen Montag, als am Neustädter Küstengymnasium ein „Tag gegen Rassismus“ durchgeführt wurde.
 
In einem Workshop, an dem die Orientierungsschüler teilnahmen, wurde gezielt über Rassismus aufgeklärt. Außerdem wurde von den 5. und 6. Klassen ein Tanz einstudiert, der in einem gemeinsamen Flashmob endete und die Botschaft des Tages verdeutlichte: „Gemeinsam für Vielfalt“.
 
Zudem konnten sich die Schüler in eine Unterschriftenliste eintragen, die den Slogan Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ als Überschrift hatte. Mit seiner Unterschrift verpflichtete man sich, sich unter anderem dafür einzusetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe der Schule wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden. „Eine super Aktion unserer Schüler“, freute sich Schulleiter Karsten Kilian. (mg)


UNTERNEHMEN DER REGION