Petra Remshardt

Geldspende ging an die Grundschule

Bilder
Ein neues Schultor der Grundschule Grube war erforderlich und wurde angefertigt von der Firma Huckfeldt-Metallbau aus Grömitz.

Ein neues Schultor der Grundschule Grube war erforderlich und wurde angefertigt von der Firma Huckfeldt-Metallbau aus Grömitz.

Grube. Bei strahlendem Sonnenschein war bei den Schülern und Lehrern der Grundschule die Freude groß: Die Einnahmen des Flohmarktes vom 29. April in Höhe von 300 Euro wurden in diesem Jahr dem Schulverein der Gruber Grundschule überreicht. Die Schulleiterin Antje Sagawe bedankte sich im Namen der Schule bei Frau Marquart, der Organisatorin des Flohmarktes und dem gesamten Flohmarktteam. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Grömitz im Höhenrausch: Das Drachenfestival bot den Besuchern ein buntes Spektakel mit vielen unterschiedlichen Drachen.

Fische eroberten den Himmel – Buntes Drachenfestival begeisterte Besucher

16.10.2018
Grömitz. Fische am Himmel und ein schwebendes Ampelmännchen - das waren am Wochenende am Strand von Grömitz einige der Attraktionen des großen Drachenfestivals, welches im Rahmen der Veranstaltung „FarbenmMeer“ Station in dem...
Petra Nadolny (Foto: Steffi Henn).

Theater in der Stadt zeigt „In anderen Umständen“ – der reporter verlost drei x zwei Eintrittskarten

16.10.2018
Neustadt. Am Freitag, dem 26. Oktober um 20 Uhr setzt „Theater in der Stadt“ die Spielzeit mit dem Boulevard-Stück von Folker Bohnet und Alexander Alexy „In anderen Umständen“ im Theatersaal an...

Flohmarkt rund ums Kind

16.10.2018
Grömitz. Es wird wieder ein Flohmarkt rund ums Kind an der Grömitzer Promenade veranstaltet. Er findet am Samstag, dem 20. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Haus des Kurgastes neben der DLRG statt. Es wird gut erhaltene Kinderbekleidung von Größe 50 bis 188 sowie...
Die Polizeistation in Grömitz nimmt unter Tel. 04562/22000 Hinweise entgegen.

Vandalismus im Kloster - Polizei sucht Zeugen

15.10.2018
Cismar. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 13./14. Oktober, haben bisher noch unbekannte Täter das Klostergelände aufgesucht und erheblichen Sachschaden hinterlassen. Unter anderem zerstörten die Täter im Zufahrtsbereich zum Museumskloster die großen...
Arno Surminski las traurige und auch heitere Geschichten aus dem alten Ostpreußen vor.

Arno Surminski besuchte die Ostpreußen

15.10.2018
Neustadt. Ein Nachmittag bei den Ostpreußen steht immer für gesellige Gemütlichkeit bei Kaffee und Kuchen und gemeinsames Singen. Ganz besonders festlich war es beim Treffen der Landsmannschaft am vergangenen Donnerstag im Hotel „Stadt Kiel“. Bestsellerautor und...

UNTERNEHMEN DER REGION