Alexander Baltz

Gewerbefest statt Leistungsschau - Gewerbeverein plant für 2019 ein großes Fest im Kurpark

Bilder
Der Arbeitskreis mit 1. Vorsitzenden Martina Heinrich (re.).

Der Arbeitskreis mit 1. Vorsitzenden Martina Heinrich (re.).

Grömitz. Zu einer Infoveranstaltung mit interessierten Mitgliedern traf sich am vergangenen Donnerstagabend der Gewerbeverein in der Strandhalle. Vorstand und der Arbeitskreis Veranstaltungen gaben erste Details über das für August 2019 geplante Gewerbefest bekannt, welches laut Ankündigung auf der Jahreshauptversammlung im März die traditionelle Leistungsschau ersetzen soll (der reporter berichtete).
 
Nach einer kurzen Begrüßung durch 1. Vorsitzende Martina Heinrich führte Jörg Franke durch den Abend, um die anwesenden Mitglieder in einer Präsentation über die ersten konkreten Planungen in Kenntnis zu setzen.
 
Das Gewerbefest soll ab August 2019 immer jährlich am ersten August-Wochenende im Kurpark stattfinden und ein Fest für die ganze Familie sein. Der Termin sei bewusst gewählt worden, um neben Einheimischen auch Urlauber ansprechen zu können, was wegen der dann laufenden Hochsaison nicht allen Gewerbetreibenden gefiel. Man kam jedoch schnell zu dem Ergebnis, dass auch Urlauber Konsumenten seien und diese mit ihrer Anwesenheit auch für gute Stimmung sorgen würden.
 
Geplant sind Kinderbereiche, Essensbereiche, eine Chillout-Zone und auch eine Bühne, auf der Nachwuchsbands auftreten sollen. Im Mittelpunkt stehen bei der Veranstaltung natürlich die Gewerbetreibenden, die sich in einzelnen Pagodenzelten präsentieren sollen. Auch die Kirche, die Pfadfinder und die Kindergärten sollen mit ins Boot geholt werden. Für die Kleinen ist an dem Wochenende ein Kinderflohmarkt und Ponyreiten geplant.
 
In einer anschließenden Diskussion wurden Kosten und Nutzen der Veranstaltung von Mitgliedern und Arbeitskreis intensiv diskutiert. Allgemein wurde die Idee vom Gewerbefest sehr positiv angenommen. Ein weiterer Informationstermin ist im September geplant - bis dahin freue sich der Arbeitskreis über weitere Unterstützung. (ab)
 
Das Gewerbefest
Wann: 3. und 4. August 2019 - Samstag von 12 bis 23 Uhr und Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Wo: Kurpark
Warum: Präsentation des Gewerbes
Was: Familienfest mit Aktionen, Flohmarkt, Essen, Trinken, Bühne, Livemusik und Party am Abend 


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kräftig und aromatisch. Diese Variante wird mit dunklem Bier zubereitet.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute zum Thema: Glühbier

18.11.2019
Neustadt. Unsere reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Glühwein-Rezept in petto. Allerdings wird heute die wichtigste Zutat durch Bier ersetzt. Spannend! Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen. Auch in…
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION