Alexander Baltz

Gewerbeverein hat neuen Vorstand - Ulrich Dede wurde zum Ehrenmitglied ernannt

Bilder

Grömitz. Nach 18 Jahren als 1. Vorsitzender ist Ulrich Dede bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins am vergangenen Freitag von Martina Heinrich abgelöst worden. Der Entschluss, sich aus dem Vorstand zurückzuziehen, stand bereits im vergangenen Jahr fest, als sich Ulrich Dede nur noch für ein Jahr als 1. Vorsitzender zur Verfügung gestellt hatte.
 
„Der Verein muss sich erneuern und verjüngen. Nach 18 Jahren besteht die Gefahr der Betriebsblindheit“, so Ulrich Dede. Kaufverhalten und Freizeitverhalten hätten sich verändert, worauf der Verein reagieren müsse. Schon bei der Begrüßung der Gäste durch Ulrich Dede in der Strandhalle wurde deutlich, dass der Gewerbeverein nur knapp seiner Auflösung entgangen ist, da zunächst keines der 137 Mitglieder sich bereit erklärte, einen neuen Vorstand zu bilden. Kurz vor der Jahreshauptversammlung habe man sich dann doch noch zusammengerauft. „Für mich waren es Jahre voller Bewegung mit tollen Leuten im Vorstand. Danke, dass Sie mich 18 Jahre unterstützt haben“, erklärte Ulrich Dede weiter. Auch die Arbeit mit der Gemeinde und dem Tourismus-Service Grömitz (TSG) sei immer vorbildlich gewesen.
 
Bürgervorsteher Heinz Bäker, Bürgermeister Mark Burmeister und Touristikleiterin Janina Kononov bedankten sich unter großem Applaus der Mitglieder herzlich bei Ulrich Dede für seine Vorstandsarbeit.
 
In seinem Grußwort hatte Heinz Bäker zuvor vor allem darauf hingewiesen, dass die Flächen im Gewerbegebiet erschöpft seien - hier müsse man sich etwas einfallen lassen. Erfreulich sei, dass die Gewerbesteuer in den letzten sechs Jahren von einer auf drei Millionen Euro gestiegen sei.
 
Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Präsentation einer Alternative zur ehemaligen Leistungsschau, die von einem Arbeitskreis erstellt worden war. Unter dem Arbeitstitel „Gewerbefest“ soll ein attraktives Veranstaltungsformat als Familienfest im Kurpark erstmalig im August 2019 ins Leben gerufen werden. Hierzu wird eine ausführliche Informationsveranstaltung für alle Mitglieder am 19. April von 20 bis 22 Uhr in der Strandhalle durchgeführt. Für 2018 sind unter anderem eine eigene Homepage und ein facebook-Profil geplant.
 
Folgende Veranstaltungen werden in diesem Jahr unter Beteiligung des Gewerbevereins durchgeführt: Maifeier (30. April), Sun-Run (13. Mai), Nicolaimarkt (30. September) und das Punschtrinken (Dezember).
 
Wahlen: Die vormalige Kassenwartin Martina Heinrich wurde einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt. 2. Vorsitzende wurde Svenja Muchow, Kassenwart Tim Taterka. Zur 1. Schriftführerin wurde Anja Dunkel gewählt. Ulrich Dede wurde für seine geleistete Arbeit und seine Verdienste zum Ehrenmitglied gewählt. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kräftig und aromatisch. Diese Variante wird mit dunklem Bier zubereitet.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute zum Thema: Glühbier

18.11.2019
Neustadt. Unsere reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Glühwein-Rezept in petto. Allerdings wird heute die wichtigste Zutat durch Bier ersetzt. Spannend! Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen. Auch in…
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION