Petra Remshardt

Gewinner der ersten „Apfel-Schätz-Aktion“ wurden ermittelt

Bilder
Geschätzt werden sollte die genaue Anzahl an Äpfeln in den zwei Kisten. (Foto: Stadtmarketing)

Geschätzt werden sollte die genaue Anzahl an Äpfeln in den zwei Kisten. (Foto: Stadtmarketing)

Neustadt. Am Freitag, dem 27. September hatte das Stadtmarketing in der Zeit von 8 bis 13 Uhr auf dem Themenwochenmarkt „Herbst-Apfel“ die Aktion „Apfel schätzen“ veranstaltet. An dieser Mitmachaktion, bei der die Anzahl an Äpfeln in zwei Kisten geschätzt werden sollte, haben insgesamt 102 teilgenommen. Es wurden Gutscheine und Sachpreise von folgenden Wochenmarkthändlern für die Gewinner dieser Aktion zur Verfügung gestellt:
Obsthandel Harald Löhden, Obst & Gemüse Kunert, Wurstwaren Rogge, Fischfeinkost Nestler, Lederwaren Lorenz, die Kräuterwerk-Genussmanufaktur, Sonnenwind, das Passader Backhaus und die Landschlachterei Draheim. Die Gewinner werden schriftlich oder telefonisch vom Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin benachrichtigt. Übrigens betrug die genaue Anzahl der Äpfel 202 Äpfel.
Leider fiel aus gesundheitlichen Gründen das geplante Showkochen mit Tobias Soppa für diesen Tag aus, dennoch hatte er 18 Liter Kartoffelsuppe vorgekocht, die dann der Neustädter Tafel übergeben worden sind.
Infostand des Pomologenvereins und Livemusik kamen gut an
Neu in diesem Jahr war Jochen Bock mit seinem Informationsstand vom Pomologen Verein Schleswig-Holstein. Jochen Bock war sehr begeistert von dem Neustädter Wochenmarkt und sein Stand wurde sehr gut angenommen, sodass er Interesse daran hätte, auch im nächsten Jahr dabei zu sein.
Außerdem sorgte das Duo „M4U“ für beste musikalische Unterhaltung, sodass die Veranstaltung trotz des Wetters gelungen war und im nächsten Jahr wiederholt werden soll. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Galerie
Ein kleines Winterwunderland hat Monika Grebien auf dem Bungsberg gefunden.

So schön ist unser Norden Leserfotos, Folge 23

21.01.2021
Neustadt in Holstein. Ob bei Schietwetter oder zum farbintensiven Sonnenuntergang: Spazierengehen gehört wohl seit vielen Wochen zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Uns und unsere Leser freut‘s, wenn dabei so schöne Fotos von Stadt, Land und Ostsee entstehen. Wer bei…
Die Vicelin-Kapelle in Riepsdorf wurde 1968 erbaut. Nun wurde sie an einen Riepsdorfer Bürger verkauft.

Vicelin-Kapelle in Riepsdorf verkauft

21.01.2021
Riepsdorf. Die Vicelin-Kapelle in Riepsdorf ist nach erfolgter Entwidmung verkauft und wird mit dem 1. Februar an ihren neuen Besitzer, einen Riepsdorfer Bürger, übergeben. Das teilte der Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde…
Ab Montag ist im ÖPNV und beim Einkaufen das Tragen sogenannter OP-Masken (oben) oder  Atemschutzmasken der Standards FFP2 beziehungsweise KN95/N95 Pflicht.

Ab Montag: verschärfte Maskenpflicht!

21.01.2021
Mit der Verschärfung der Corona-Maßnahmen sind Alltagsmasken deutschlandweit im Nahverkehr und beim Einkaufen nicht mehr zugelassen. Pflicht sind ab Montag, dem 25. Januar, und bis auf Weiteres medizinische Gesichtsmasken oder Masken der Standards FFP2 beziehungsweise…
Die leicht verletzte Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Pkw überschlägt sich bei Verkehrsunfall

21.01.2021
Schönwalde. Am gestrigen Mittwochvormittag ereignete sich gegen 11.05 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Milchstraße zwischen Schönwalde und Altenkrempe. Ein Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn zu liegen. Die Fahrerin…

Maskenpflicht in Kitas vorerst aufgehoben

21.01.2021
Ostholstein. Weil der Schwellenwert von 70 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten worden ist, hat der Kreis Ostholstein seine Allgemeinverfügung vom 9. Januar am vergangenen Mittwoch…

UNTERNEHMEN DER REGION