Petra Remshardt

Gewinner der ersten „Apfel-Schätz-Aktion“ wurden ermittelt

Bilder
Geschätzt werden sollte die genaue Anzahl an Äpfeln in den zwei Kisten. (Foto: Stadtmarketing)

Geschätzt werden sollte die genaue Anzahl an Äpfeln in den zwei Kisten. (Foto: Stadtmarketing)

Neustadt. Am Freitag, dem 27. September hatte das Stadtmarketing in der Zeit von 8 bis 13 Uhr auf dem Themenwochenmarkt „Herbst-Apfel“ die Aktion „Apfel schätzen“ veranstaltet. An dieser Mitmachaktion, bei der die Anzahl an Äpfeln in zwei Kisten geschätzt werden sollte, haben insgesamt 102 teilgenommen. Es wurden Gutscheine und Sachpreise von folgenden Wochenmarkthändlern für die Gewinner dieser Aktion zur Verfügung gestellt:
Obsthandel Harald Löhden, Obst & Gemüse Kunert, Wurstwaren Rogge, Fischfeinkost Nestler, Lederwaren Lorenz, die Kräuterwerk-Genussmanufaktur, Sonnenwind, das Passader Backhaus und die Landschlachterei Draheim. Die Gewinner werden schriftlich oder telefonisch vom Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin benachrichtigt. Übrigens betrug die genaue Anzahl der Äpfel 202 Äpfel.
Leider fiel aus gesundheitlichen Gründen das geplante Showkochen mit Tobias Soppa für diesen Tag aus, dennoch hatte er 18 Liter Kartoffelsuppe vorgekocht, die dann der Neustädter Tafel übergeben worden sind.
Infostand des Pomologenvereins und Livemusik kamen gut an
Neu in diesem Jahr war Jochen Bock mit seinem Informationsstand vom Pomologen Verein Schleswig-Holstein. Jochen Bock war sehr begeistert von dem Neustädter Wochenmarkt und sein Stand wurde sehr gut angenommen, sodass er Interesse daran hätte, auch im nächsten Jahr dabei zu sein.
Außerdem sorgte das Duo „M4U“ für beste musikalische Unterhaltung, sodass die Veranstaltung trotz des Wetters gelungen war und im nächsten Jahr wiederholt werden soll. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…

Tourismusausschuss

16.11.2019
Grömitz. Eine öffentliche Sitzung des Tourismusausschusses der Gemeinde Grömitz findet am Mittwoch, dem 20. November um 19.30 Uhr im Sitzungssaal Rathaus Grömitz, Kirchenstraße 11, statt. (red)
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION