Alexander Baltz

Golfclub Brodauer Mühle ist aufgestiegen - Mannschaftsmeisterschaften wurden erfolgreich ausgerichtet

Bilder
Das Siegerfoto der stolzen Clubmannschaft Brodauer Mühle.

Das Siegerfoto der stolzen Clubmannschaft Brodauer Mühle.

Brodau. In diesem Jahr war der Golfclub Brodauer Mühle stolzer Ausrichter der Schleswig-Holsteiner Mannschaftsmeisterschaften und durfte kürzlich insgesamt acht Mannschaften, jeweils vier aus den Klassen C und D, begrüßen.
 
Trotz schlechter Vorhersage war das Wetter an beiden Tagen deutlich besser als erwartet, sodass der Golfplatz und ganz besonders die Grüns beste Voraussetzungen für den Wettkampf boten. Am ersten Tag konnte sich die Brodauer Clubmannschaft um Trainer Sven Ankele mit einem Score von 6,5 zu 5,5 erfolgreich gegen das Team aus GC Aukrug durchsetzen. Am zweiten Turniertag waren die Brodauer damit für das Aufstiegsspiel gegen GC Waldshagen qualifiziert. Die Fortsetzung der starken Leistung des Vortages führte schließlich zum vorzeitigen Sieg der Heimmannschaft mit 8,5 zu 3,5. In der Klasse C konnte sich die Mannschaft aus GC Escheburg den Aufstieg sichern.
 
Am Ende eines kräftezehrenden, aber erfolgreichen Wochenendes resümierte Vorstandsmitglied Ronald Bracker: „Wir freuen uns über zwei tolle Tage mit hochklassigem Golf, fairem Wettkampf mit starken Gegnern - und das alles auf einem exzellenten Platz!“
 
Sowohl heimische als auch gegnerische Spieler waren begeistert von der Unterstützung aus dem Club, ob als Vorcaddy, Caddy oder mitlaufendem Publikum. Auch die ausgelassene Stimmung zur Feier des Sieges konnte sich zweifelsohne sehen lassen: das Team Brodau und seine Unterstützer überzeugten auch auf der 19. Bahn mit starker Leistung. Die Clubmannschaft Brodauer Mühle freut sich schon jetzt auf die neue Herausforderung als Aufsteiger im kommenden Jahr und hofft, dort wieder mit einer starken Leistung überzeugen zu können. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Ex-Neonazi Maik Scheffler stieg vor vier Jahren aus der rechtsextremen Szene aus und wirbt seit dem für Vielfalt und Demokratie.

„Allein kommt man da nicht mehr raus!“ - Maik Scheffler, Aussteiger aus der rechten Szene, besuchte Neustädter Schulen

23.09.2019
Neustadt. Maik Scheffler lächelt freundlich. Er ist ein zuvorkommender, sehr ruhiger und ausgeglichener Mensch. Seine Stimme ist warm und angenehm. Wenn er redet, ist man sofort gefesselt von ihm. Seine Ausstrahlung ist bereits...
Der Erlös vom Nicolaimarkt kommt dem Hilfsfonds für hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche, Familien und Flüchtlinge in Grömitz zugute.

Nicolaimarkt in Grömitz

23.09.2019
Grömitz. Die Ev. Kirchengemeinde Grömitz lädt zusammen mit allen gemeinnützigen Vereinen, Verbänden, Schulen und Einrichtungen und vielen mitwirkenden Einzelpersonen zu einem gemeinsam gestalteten Nicolaimarkt am Sonntag, dem 29. September von 10 bis 17.15 Uhr ein.Die...

Radtour zum Saisonabschluss „Land-Kunst-Stücke“

22.09.2019
Grube/Grömitz. In diesem Sommer sind in Ostholstein fünf weitere Land-Kunst-Stücke entstanden: am Paasch-Eyler-Platz in Grube, bei Hof Bokhorst am Dahmer Weg, Vogelsang zwischen Dahme und Kellenhusen, auf dem Apfelhof Grimm in Cismar, auf den Salzwiesen des Reiterhofs...
Tobias Haack und Eckert Groth bei der Spendenübergabe (v. re.).

Firma Haack spendet Farben für den Riesen-Adventskalender

21.09.2019
Neustadt. Das Team des Riesen-Adventskalenders Neustadt freut sich über die von der Firma Haack gespendeten Farben für die Malplatten des Adventkalenders.Auch in diesem Jahr verwandelt sich das Kremper Tor in der Vorweihnachtszeit wieder...
Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft. (Copyright Arno Declair)

„Freundschaft“ Schauspiel von und mit Gilla Cremer

20.09.2019
Neustadt. Am Freitag, dem 27. September startet „Theater in der Stadt“ in die neue Spielzeit 2019/20. Um 20 Uhr bringt Gilla Cremer nach „Die Dinge meiner Eltern“ mit „Freundschaft“ ihr neues Juwel auf die Bühne des Neustädter...

UNTERNEHMEN DER REGION