Gesche Muchow

Große Eisbahn in Neustadt wurde eröffnet

Bilder

Neustadt. Am vergangenen Samstagnachmittag wurde Neustadts erste Eisbahn feierlich eröffnet. Diese neue Attraktion befindet sich direkt am Stadthafen auf der Westseite und ist nicht zu verfehlen. Der erfahrene Eisbahnbetreiber und Cateringunternehmer Ulfert Georgs hat die prächtige, 30 mal 15 Meter große, überdachte Eisbahn aufgebaut, die täglich von 13 oder 14 Uhr bis 22 Uhr geöffnet ist. Auf dem gesamten Areal bieten diverse Buden kulinarische Leckerbissen und das angrenzende, beheizte und liebevoll dekorierte Zelt lädt zum Verweilen ein.
 
„Wir haben hier 20 Kubik Wasser, 7,8 Kilometer Rohrleitungen, 60 Kubik Holzhackschnitzel, 50 Tannenbäume und 1,5 Kilometer Lichterketten verbaut“, berichtete der Inhaber von Georgs Catering stolz. Auch Vorstand von der Tourismusagentur Lübecker Bucht (TALB) André Rosinski lobte das stimmige Konzept und die gemütliche Atmosphäre der winterlichen Attraktion. Zudem dankte er ausdrücklich den zahlreichen Sponsoren, „ohne die ein solches Großprojekt nicht möglich gewesen wäre“.
 
„Das ist ein besonderes winterliches Highlight, das unser winterliches Angebot perfekt ergänzt“, freute sich Bürgermeister und Mirko Spieckermann und wies auch auf den Meerchenwald, den Riesen-Adventskalender und die stimmunsvollen Fackelwanderungen in Pelzerhaken hin.
 
Neben Schlittschuhlaufen und abendlichem Eisstockschießen warten noch viele Aktionsprogramme auf die Besucher der „Hafenheimat on Ice“.
 
6. Dezember und 8. Dezember: „Family on Ice“ mit dem reporter und m2solutions:
Verpassen Sie am morgigen Nikolaustag nicht den großen reporter-Familientag, bei dem wir alle Besucher von 13 bis 18 Uhr zum kostenlosen Schlittschuhlaufen einladen. „Family on Ice ist eine top Aktion!”, findet Reiner Matthiessen, Geschäftsführer der m2solutions EDV-Service GmbH. „Da wir gemerkt haben, dass auch einige Alleinerziehende oder vollzeitarbeitende Väter, die bei uns tätig sind, gerne dabei wären, findet Family on Ice auch am Samstag, dem 8. Dezember von 10 bis 18 Uhr statt“, erklärt Matthiessen sein Engagment. Am 8. Dezember gibt es 50 Freikarten, speziell für alleinstehende Eltern und ihre Kinder, die unter der Woche gemeinsam keine Zeit haben, Schlittschuhlaufen zu gehen.
 
Eisdisco: Jeden Samstag von 19 bis 22 Uhr sorgt DJ Florian Stolz für die richtige Musik, denn dann ist Eisdisco bei der Hafenheimat on Ice.
 
Täglich bietet die Eisbahn:
Schlittschuhlaufen: Noch bis zum 6. Januar, montags bis freitags 14 bis 18 Uhr, samstags und sonntags 11 bis 18 Uhr (Ausnahmen bei Aktionsprogramm und Feiertagen). Preis: Kinder bis 14 Jahre: 2,50 Euro; ab 15 Jahre / Erwachsene: 3 Euro, Schlittschuhverleih: 3 Euro. Keine Anmeldung erforderlich.
 
Eisstockschießen: Immer montags bis sonntags 18.30 bis 22 Uhr (Ausnahmen bei Aktionsprogramm, samstags und an Feiertagen). Preis pro Person inklusive Equipment und Einweisung: 10 Euro. Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177/3412410.
 
Musik und Budenzauber:
Der weihnachtliche Budenzauber mit Musik und Gastronomie ist täglich bis 22 Uhr geöffnet.
 
Das weitere Programm finden Sie online unter www.der-reporter.de, Stichwort „Hafenheimat on Ice“. (gm)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Fund einer weiblichen Leiche in Gremersdorf

Update - Gremersdorf - Mordkommission ermittelt - Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall der Tötung einer Asylbewerberin aus Oldenburg in Holstein

21.02.2019
Am Samstag (16.02.) wurde zur Mittagszeit in der Feldmark im Bereich Gremersdorf/Ostholstein der Leichnam einer 28-jährigen Asylbewerberin aus dem Iran aufgefunden. In den Abendstunden des gestrigen...
Aufgenommen in das Fischeramt durch Amtspatron Siegfried Reuter (re.) wurde Guido Bendfeldt.

Investitionen in das Fischeramt Filettierraum und Verkaufsbereich sind in Planung

21.02.2019
Neustadt. Auf der Jahreshauptversammlung der Neustädter Fischer standen viele Themen auf der Tagesordnung. Auch Bürgervorsteher Sönke Sela und Bürgermeister Mirko Spieckermann waren anwesend. In seinem Grußwort betonte Sela die...
Vergleich Original und Modell der Gruber Kirche.

Grube baut eine neue Kirche

21.02.2019
Grube. Es handelt sich um ein Papier-Kirchenmodell, im Maßstab 1:200, im Stil der früheren „Wilhelmshavener Modellbaubögen“. Im Zuge der erfolgten Kirchensanierung ergab sich die Möglichkeit, Originalaufmaßzeichnungen von 1921 zu bekommen. Hieraus hat Peter Grell,...

Kino-Tipp

21.02.2019
Grömitz/Neustadt/Oldenburg. „Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt“Hicks (Stimme: Daniel Axt) hat als Häuptling von Berk seinen lang gehegten Traum wahr gemacht und eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben können. Auch Hicks...
Feuerwehrkamerad und Ameos-Mitarbeiter Sebastian Papke, Gemeindewehrführer Alexander Wengelewski, Roland Dieckmann und Frank-Ulrich Wiener (v. lks.) bei der Spendenübergabe.

Ameos spendet an die Feuerwehr: Dankeschön für Einsatz und Einsätze

21.02.2019
Die Ameos Gruppe ist ein starker regionaler Partner der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt. Nicht nur, dass Mitarbeiter für Einsätze und Ausbildungsveranstaltungen problemlos von der Arbeit freigestellt werden, auch als Spendengeber und Förderer tritt das Unternehmen...

UNTERNEHMEN DER REGION