Marlies Henke

Großer Jubel bei der Jugend – TSV Neustadt eröffnete die Fußballsaison

Bilder
zur Bildergalerie

Neustadt. Mit einer Mini-WM und der Einweihung eines Loungebereichs auf dem Gogenkrog-Sportplatz wurde am vergangenen Samstag die Saisoneröffnung der TSV-Fußball-Junioren gefeiert.
 
„Wir möchten nach den langen Ferien wieder durchstarten und die Kinder und Eltern mannschaftsübergreifend zusammenbringen“, sagte Frank Schilling. Der Jugendkoordinator des TSV Neustadt hatte vor einem Jahr die Umstrukturierung der Jugendabteilung angeregt. Dabei soll es nicht nur um die Bindung der Nachwuchskicker an den TSV gehen, sondern auch um die Ausbildung junger Trainer.
 
Zu den 23 Jugendtrainern im TSV zählen mittlerweile 10 Jungtrainer im Alter von 16 bis 17 Jahren, die beim Kreisfußballverband den Trainerschein machen. „Wir brauchen junge Leute für das Ehrenamt. Sie sollen eine Aufgabe haben. Und möglichst wenig Zeit, um Blödsinn zu machen“, so Schilling. Da sei man als Verein gefordert, etwas anzubieten.
 
Der frische Wind im Jugendbereich macht sich auch bei den Spielern bemerkbar. Gerade im F- und E-Jugendbereich hat der TSV guten Zulauf und kann mit zwei F-Jugendmannschaften und drei E-Jugendmannschaften mit jeweils bis zu 15 Spielern aufwarten.
Großes Ziel sei es, den Junioren frühzeitig den Weg in den Herrenbereich zu bereiten. „Aber es geht nicht nur darum, besonders tolle Kicker hervorzubringen. Die Kids sollen sich bewegen, Sport treiben. Gerade für junge Menschen ist Mannschaftssport wichtig, um das Sozialverhalten zu schulen.“
 
Um ein gesundes Vereinsleben ging es am Samstag dann auch nach dem Schlusspfiff der Mini-WM. Nachwuchskicker und ihre Familien machten sich zum gemeinsamen Grillen und Schlemmen auf in die neue Strand-Lounge. Der mit Sand und Palettenmöbeln ausgestattete Bereich war mithilfe tatkräftiger Unterstützer realisiert worden und soll künftig einen Treffpunkt auf dem Sportplatz bilden. „Zum Chillen und Klönen“, so Schilling. (he)
 
TSV Neustadt Heimspielplan
 
Mittwoch, 14. August: U17 B-Junioren, Freundschaftsspiel: TSV Neustadt - TSV Lensahn II, Anstoß 19 Uhr;
 
Freitag, 16. August: Ü33 Herren, Kreispokal: TSV Neustadt - SG Insel Fehmarn Ü33, Anstoß 19.30 Uhr;
 
Sonntag, 18. August: U17 - B-Junioren, Landesliga Holstein: TSV Neustadt - FC Dornbreite Lübeck, Anstoß 14 Uhr;
 
Sonntag, 25. August: U15 C-Junioren, Landesliga Holstein: TSV Neustadt - SG Gadeland/VfR, Anstoß 13 Uhr; U17 - B-Junioren; Landesliga Holstein: TSV Neustadt - TSV Lensahn, Anstoß 14 Uhr;
 
Samstag, 31. August: U19 A-Junioren, Landesliga Holstein: TSV Neustadt - Seeretzer SV, Anstoß 16 Uhr;
 
Sonntag, 8. September: U17 - B-Junioren, Landesliga Holstein: TSV Neustadt - SG Breitenburg, Anstoß 14 Uhr.


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

FC Riepsdorf - Fußball

18.09.2019
1. Herren: FC Riepsdorf - Oldenburger SV II 1:0. Torschütze der Partie war Torben Voß (16.), der die Hausherren mit einem Distanzschuss in Front brachte. Auch in der zweiten Hälfte hatten waren Chancen da, um das Ergebnis auszubauen.2. Herren: FC Riepsdorf II - TSV...
Adrian Halili (U21-Nationalspieler für den Kosovo) trainierte mit der Mini-Mix.

U21-Nationalspieler zu Besuch bei der Mini-Mix der HSG Ostsee

18.09.2019
Eine etwas andere Trainingseinheit erwartete die Kinder der Mini-Mix. Adrian Halili (U21-Nationalspieler für den Kosovo) stellte sich den neugierigen Fragen - unter anderem „Wann hast du mit Handball begonnen?“, „Wie viele Tore hast du schon erzielt?“, „Was ist dein...
Anica Prill, Paul Sachs, Aaron Begau, Jakob Beilfuß, Sarah Bünning (vorne v. lks.), Felix Faase, Louisa Holtz, Lukas Bünning (hinten v. lks.).

NLC Judonachrichten

18.09.2019
Am Sonntag, dem 1. September fand in Oldenburg das diesjährige Kuscheltierturnier für die NLC „Mattenmäuse“ statt. 8 Teilnehmer gingen an den Start, um viel Spaß zu haben und die ersten Wettkampferfahrungen spielerisch zu erlernen. Am...

SC Cismar - Fußball

18.09.2019
Zur ungewohnten Zeit um 17.30 Uhr war für die Akteure von Trainer Sascha Pretzel am Sonntag Anstoß beim SV Heringsdorf. Maksim Walter brachte seine Farben früh in Front. Die Heimelf glich nach einem langen Ball und Abstimmungsproblemen in...

Crazy Dart

18.09.2019
Neustadt. Am 7. September spielte der Crazy Dart ein Heimspiel im „Speicherstübchen“ gegen die Mannschaft Dart Vaders. Die Crazy Dart gewannen mit 15:5. Am vergangenen Samstag hatte der Club ein Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer SWG aus Oldenburg. Nach einer...

UNTERNEHMEN DER REGION