Petra Remshardt

Grünkohl- oder Sauerfleisch-Essen mit „Liebe, Mord und Venensalbe“

Griebel. Der Griebeler Sportverein und das Bungsberg-Theater laden am Samstag, dem 24. November zum traditionellen Grünkohl- oder Sauerfleisch-Essen mit anschließender Theateraufführung ein. Die Schönwalder Amateur-Schauspieler führen ein unterhaltsames Stück auf. „Liebe, Mord und Venensalbe“ heißt es und geht um eine nicht sehr langweilige Kur. Fünf Damen sind zur Erholung zur Kur. Doch die Erholung scheint nebensächlich zu sein. Denn im Kurcafé werden einige interessante Ereignisse diskutiert. Warum verbringt der junge Alexander so viel Zeit mit der deutlich älteren Paula? Handelt es sich hier um einen Heiratsschwindler? Und warum ist Alexander nach einem langen Spaziergang mit Paula auf einmal spurlos verschwunden? Glücklicherweise sind die Damen Elvira und Agnes auf einer heißen Spur. Mit der Hilfe von Rosemarie und Paula wollen sie Licht in das Dunkel bringen.
Veranstaltungsort ist die Mehrzweckhalle des Griebeler SV in Kasseedorf, Ortsteil Griebel, Schulberg 12. Karten für Theater und Essen erhalten Interessierte in den Vorverkaufsstellen ab sofort bis zum 19. November bei Renate Hamer, Griebel, Tel. 04529/241, Rena Rickers, Zarnekau, Tel. 04521/9090, Martin Butenhoff, Vinzier, Tel. 04529/998268.
Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 21 Euro pauschal für Grünkohl- oder Sauerfleisch-Essen und Theater (Vereinsmitglieder des Griebeler SV erhalten 2 Euro Nachlass), Einzelpreise: 13 Euro für Grünkohl- oder Sauerfleisch-Essen, 8 Euro für Theater. Abendkasse (nur Theater) 8 Euro. Einlass ist ab 18 Uhr, Essen um 18.30 Uhr, Theater um 19.30 Uhr. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Von der Funktionalität des Smartboards beeindruckt: Schulausschussvorsitzender Reiner Wolter, Schulleiter Bernd Ziemens, Schülervertreter Johannes Kempe, Lehrer Marc Frenzel und Schülervertreterin Nele-Christin Kripke (v. lks.)

Lensahn: Tafel 2.0 - ein Smartboard für die Grund- und Gemeinschaftsschule

26.03.2019
Lensahn. Die Zeit von Kreidetafeln und Schaumstoffschwämmen neigt sich vehement dem Ende entgegen. Was über Jahrzehnte die Klassenräume in Schulen geprägt hat, wird Schritt für Schritt durch modernste Technologie ersetzt - sehr zur Freude...
Anzeige
Einzigartig, individuell und beeindruckend zeigt sich die Produktvielfalt.

Anzeige Gutshof Interiors startet mit neuen Dekorationsideen in die Saison

26.03.2019
Stolpe. Von traditionell bis modern findet sich im Garten-Pavillion Erlesenes für Sie und Ihn, Groß und Klein. Neu dabei sind verschiedene Hochzeits- und Taufgeschenkideen. Auf dem Esstisch wird es mit widerstandsfähigem und...
Der neue KSV-Sportjugend-Vorstand: Nadine Kleinfeld, Lena Baumann, Christian Gradert, Timo Stich (v. lks.).

Lensahn: KSV-Sportjugend in neuer Zusammensetzung

23.03.2019
Lensahn. Nach einer Frühstücksrunde begrüßte der Vorsitzende der Sportjugend, Timo Stich, die anwesenden Vertreter der Vereine und Verbände sowie die kommissarische Vorsitzende des Kreissportverbandes Birgit Kamrath-Beyer. In ihrem Grußwort richtete Birgit...
Rund 100 Schulkinder und einige namhafte Gäste reinigten am Donnerstag den Grömitzer Strand.

„Strand so verlassen, wie das heimische Wohnzimmer“ „Strandgut-Aktion“ in Grömitz - Landesweiter Auftakt mit Promis und Schulkindern

23.03.2019
Grömitz. Einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands, eine erfolgreiche Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin, zwei Profi-Kicker der KSV Holstein Kiel und ein Medienaufkommen fast wie bei...
Ministerpräsident Daniel Günther (lks.) zeichnete die CDU Riepsdorf, vertreten durch Dagmar Will-Schmütz (3. v. re.) mit einem Gutschein aus.

CDU Riepsdorf tagte

22.03.2019
Riepsdorf. Die Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Riepsdorf fand traditionell am Rosenmontag statt und startete mit einem Grünkohlessen. Die stellvertretende Vorsitzende Dagmar Will-Schmütz begrüßte 29 der inzwischen 50...

UNTERNEHMEN DER REGION