Juliane Kirchhoff

„ Günstige Alternative zum Steuerberater“ - Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH) hat neue Beratungsstelle eröffnet

Bilder
Frauke Nödl, Carolin Steck, Marcus Behrens und Barbara Behrens (v. lks.) betreuen das neue Büro in der Hochtorstraße 1.

Frauke Nödl, Carolin Steck, Marcus Behrens und Barbara Behrens (v. lks.) betreuen das neue Büro in der Hochtorstraße 1.

Seit vergangenem Dienstag ist die neue Beratungsstelle der Vereinigten Lohnsteuerhilfe (VLH) in der Hochtorstraße 1 nun offiziell eröffnet. Der Umzug war bereits kürzlich erfolgt (der reporter berichtete).
 
Neustadt. Bei einem Sektempfang waren geladene Gäste und neugierige Bürger eingeladen, die neuen Geschäftsräume kennenzulernen. Beratungsstellen-Leiterin und Steuerberaterin Barbara Behrens, die bereits seit über 10 Jahren für den Verein tätig ist, freut sich sehr über den neuen Standort: „Wir sind eine günstige Alternative zum Steuerberater für Studenten, Arbeitnehmer, Beamte, Klein-Vermieter und auch Rentner. Nur Gewerbetreibende dürfen wir nicht betreuen“, so Barbara Behrens im Gespräch mit dem reporter. „Wir kümmern uns um Ihre Steuererklärung“ ist das Motto des Vereins, der bereits in den 70er Jahren entstanden ist. Dafür zahlt das VLH-Mitglied einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, der sich nach der Höhe der Einnahmen richtet. Die VLH ist im Test von Focus-Money in diesem Jahr als „fairster Steuerhilfe-Verein“ ausgezeichnet worden. Der Lohnsteuerhilfeverein VLH berät Mitglieder im Rahmen des § 4 Nr.11 StBerG.
 
Bürozeiten sind täglich von 10 bis 14 Uhr. Telefonisch können Termine bis 18 Uhr unter 04561/5239909 vereinbart werden. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION