Petra Remshardt

Hallenflohmarkt

Scharbeutz. Am Sonntag, dem 4. November von 8 bis 13 Uhr organisiert der Scharbeutzer Dorfvorstand in der Sporthalle der Grundschule Scharbeutz, Schulstraße 6, einen Hallenflohmarkt. Hier können private Anbieter alles verkaufen, wofür sie selbst keine Verwendung mehr haben. Von Trödel, über Kleidung und Bücher, bis zu Antiquitäten kann alles verkauft werden. Keine Neu- oder Händlerware.
Die Standmiete beträgt 15 Euro für drei Meter pro Mieter. Da es sich um eine Halle handelt und der Platz dadurch nur begrenzt vorhanden ist, wird um telefonische Reservierung bei Frau Adams unter 04503/7084010, werktags ab 18 Uhr, gebeten. Für das leibliche Wohl sorgt in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION