Till Muchow

Hauseigenes Gehege und Basilika-Blick: Landhaus Kremper Krug bietet Traumkulisse

Bilder
Janett Würrer mit Mini-Esel und Mini-Shetlandpony.

Janett Würrer mit Mini-Esel und Mini-Shetlandpony.

Altenkrempe. Ein Landgasthof muss nicht muffig und dunkel sein. Dass es auch anders geht, beweisen Janett und Stefan Würrer vom Landhaus Kremper Krug. Direkt gegenüber der altehrwürdigen Basilika befindet sich das Landhaus, welches man sich nicht schöner erträumen könnte: Groß, urgemütlich, traditionell und trotzdem modern und hell. Im November betreibt das Ehepaar das Landhaus schon fünf Jahre und hat dabei jedes Jahr in eine Modernisierung investiert. Raum für Raum hat man sich vorgearbeitet - und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Neue Sitzmöglichkeiten, neue Decken, neue helle Optik. Ohne dabei den Charakter eines Landhauses zu verfälschen. Auch der Festsaal ist etwas vergrößert worden, 80 bis 90 Gäste können nun hier feiern und speisen - auf Wunsch auch mit fertig geschnürtem Feierpaket samt DJ, egal ob Hochzeit, Kommunion, Konfirmation, Jubiläum, Betriebsfeier oder andere Anlässe.
 
Was wird an Speisen geboten? Genau das, was man von einem echten Landgasthof erwarten kann: gutbürgerliche deutsche Küche. Regional und saisonal. Fisch, Fleisch, Pfifferlinge, Spargel, Grünkohl, Ente, Wildschwein. Immer der Jahreszeit angepasst. Suppen, Salate, diverse Grillteller - es bleibt kaum ein Wunsch offen. Und das hat sich schon rumgesprochen: „Zur kalten Jahreszeit können wir fast schon unsere normale Speisekarte beiseitelegen. Die Menschen lieben unsere Ente, fast jeder will sie haben“, lacht Janett Würrer. Angeboten wird natürlich auch ein Catering-Service mit Spanferkel oder auch Holsteiner Barbecue für den Polterabend, die Gartenparty, das Richtfest oder den Geburtstag. Wer länger im Landhaus bleiben möchte, kein Problem: Auch drei Hotelzimmer sind im Kremper Krug vorhanden, in dem übrigens ganz besonders Wert auf Service für Kinder gelegt wird. So kommen auch Familien voll auf ihre Kosten, wenn die Eltern gemütlich essen können, während sich die Kinder auf dem hauseigenen Spielplatz austoben oder das Gehege vom Mini-Shetlandpony und vom Mini-Esel besichtigen. Öffnungszeiten vom Landhaus Kremper Krug sind immer von 11.30 bis 14 Uhr und 17.30 bis 21 Uhr (Küche). Montags ist Ruhetag. Reservierungen und Anfragen werden gern unter Tel. 04561/5281703 angenommen. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die kleine Hannah mit ihren Eltern Jasmin Christophersen und Fabian Kühn.

„Help Hannah“-Initiative war erfolgreich

12.11.2019
Ahrensbök. Die Spendeninitiative „Help Hannah“ war erfolgreich, denn die Barmer Ersatzkasse hat zugesagt, die Behandlungskosten von rund 2,1 Millionen US Dollar zu übernehmen. „Wir sind sprachlos, überwältigt und vor allem stolz! Stolz darauf, was wir mit eurer Hilfe…
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet.

Mit Video: Lifehacks der Woche

12.11.2019
Aus wenigen Zutaten haben Kristina Kolbe und Gesche Muchow einen leckeren und leichten Glühwein zubereitet. In dieser Woche haben wir in unserem Lifehack-Video eine leckere Glühweinalternative mit Roséwein zubereitet. Der Glühwein schmeckt leicht und fruchtig. Viel…
Stephan Peters (re.) übernimmt als Geschäftsführer die Aufgaben von Wolfgang Ruge.

Neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein

09.11.2019
Lensahn. Stephan Peters ist seit dem 1. November neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Ruge an, der die geschäftlichen Aufgaben nach vierjähriger Tätigkeit abgegeben hat.Stephan Peters ist von Beruf Bankkaufmann,…
Anzeige
Ende Oktober übergab Familie Sköries den Gewinnern die Preise in gemütlicher Runde in der Backstube in Grube bei Kaffee und Kuchen - mit anschließender Backstubenführung.

Anzeige2.000 Besucher feierten Tag der offenen Tür -Bäckerei Puck zeigt sich überwältigt

09.11.2019
Grube. Seit 115 Jahre vereint die Bäckerei Puck - Mein Ostseebäcker Tradition, Handwerk, Regionalität, Qualität und Genuss. Das feierte das Familienunternehmen Ende September mit einem Tag der offenen Tür (der reporter berichtete) und…
Anzeige

Anzeige Lebensmittelpunkt perfekt in Szene -Hansestadt-Küchen - „besondere Aktion“ zur Eröffnung

09.11.2019
Lübeck. Mit einem Ferienjob fing seine Liebe zu Möbeln und Küchen an. Dieser Liebe ist Rainer Preetz bis heute treu geblieben. Nach 25 Berufsjahren im Möbel- und Küchenfachhandel eröffnet der 42-jährige Scharbeutzer jetzt sein eigenes…

UNTERNEHMEN DER REGION