Petra Remshardt

Hospizverein „Beistand am Lebensende“ begrüßt neue Begleiter

Bilder
Die Schulungsteilnehmer mit den Koordinatorinnen.

Die Schulungsteilnehmer mit den Koordinatorinnen.

Neustadt. Nach neun Monaten intensiver Vorbereitung verstärken jetzt 12 neue ehrenamtliche Sterbebegleiter die Arbeit des Hospizvereins „Beistand am Lebensende e.V.“.
Im Rahmen eines stimmungsvollen und fröhlichen Abschlussfestes überreichte das Vorstandsmitglied Stephanie Nissen den Kursteilnehmern die Urkunden. Von den Koordinatorinnen erhielten sie einen symbolischen „Werkzeugkoffer für Hospizhelfer“.
Nach wie vor ist die Auseinandersetzung mit dem Thema „Sterben und Tod“ schwierig und angstbesetzt; deshalb freut sich der Verein - ganz besonders der Ambulante Hospizdienst - dass wieder Menschen bereit waren, sich auf dieses Thema einzulassen und sich intensiv auf die anspruchsvolle Aufgabe in der ehrenamtlichen Sterbebegleitung vorzubereiten. In wöchentlichen Schulungsabenden, Wochenendseminaren und Exkursionen wurden Themen der Hospizarbeit und Palliativmedizin, Ethik, Spiritualität und Trauerarbeit bearbeitet. Ein breites Themenspektrum war Inhalt der Qualifizierung: Gesprächsführung, Supervision, eigene Biografiearbeit und Selbsterfahrung, Sterbephasen, Möglichkeiten zur Erhaltung der Lebensqualität der Menschen am Lebensende, Unterstützung der Angehörigen, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Umgang mit Verstorbenen und Bestattungsformen. Geleitet wurde der Kurs von den Koordinatorinnen des Ambulanten Hospizdienstes des Vereins Ute-Maria Bleicker und Stephanie Kahl. Externe Referenten übernahmen Teile der Qualifikation. Ein mehrtägiges Praktikum auf der Palliativstation des Elisabeth Krankenhauses in Eutin rundete die Vorbereitung auf das Ehrenamt ab. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Stephan Peters (re.) übernimmt als Geschäftsführer die Aufgaben von Wolfgang Ruge.

Neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein

09.11.2019
Lensahn. Stephan Peters ist seit dem 1. November neuer Geschäftsführer im Kreissportverband Ostholstein. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Ruge an, der die geschäftlichen Aufgaben nach vierjähriger Tätigkeit abgegeben hat.Stephan Peters ist von Beruf Bankkaufmann,…
Anzeige
Ende Oktober übergab Familie Sköries den Gewinnern die Preise in gemütlicher Runde in der Backstube in Grube bei Kaffee und Kuchen - mit anschließender Backstubenführung.

Anzeige2.000 Besucher feierten Tag der offenen Tür -Bäckerei Puck zeigt sich überwältigt

09.11.2019
Grube. Seit 115 Jahre vereint die Bäckerei Puck - Mein Ostseebäcker Tradition, Handwerk, Regionalität, Qualität und Genuss. Das feierte das Familienunternehmen Ende September mit einem Tag der offenen Tür (der reporter berichtete) und…
Anzeige

Anzeige Lebensmittelpunkt perfekt in Szene -Hansestadt-Küchen - „besondere Aktion“ zur Eröffnung

09.11.2019
Lübeck. Mit einem Ferienjob fing seine Liebe zu Möbeln und Küchen an. Dieser Liebe ist Rainer Preetz bis heute treu geblieben. Nach 25 Berufsjahren im Möbel- und Küchenfachhandel eröffnet der 42-jährige Scharbeutzer jetzt sein eigenes…

Finanzausschuss

09.11.2019
Merkendorf. Eine öffentliche Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Schashagen findet am Donnerstag, dem 14. November um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Merkendorf statt. (red)

Laternenumzug

09.11.2019
Neustadt. Am Donnerstag, dem 14. November um 16.30 Uhr laden Pastorin Lotzkat und der ev. Kindergarten „Jona“ zum Gottesdienst in die Friedenskirche in der Kirchhofsallee ein. Viele Laternenlieder werden dort gesungen und die Geschichte des Heiligen Martins wird…

UNTERNEHMEN DER REGION