Alexander Baltz

„Ihr bleibt die wichtigste Nachwuchsquelle“ - Viel Lob auf der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

Bilder

„Die Jugendfeuerwehr Neustadt ist die größte Jugendfeuerwehr im Kreis Ostholstein - und das soll sie auch bleiben. Sie hat sich erneut durch eine sehr gute Arbeit ausgezeichnet.“
 
Neustadt. Mit diesen Worten der Anerkennung und Wertschätzung begrüßte Kreisjugendfeuerwehrwart und Gemeindewehrführer Alexander Wengelewski die anwesenden Kameraden zur Jugendversammlung im Feuerwehrgerätehaus. Gleichzeitig bezeichnete er die Jugendfeuerwehr als wichtigste Nachwuchsquelle für die Freiwillige Feuerwehr Neustadt und begrüßte die Neuaufnahmen mit persönlichem Handschlag.
 
Bürgermeister Mirko Spieckermann bezeichnete die Jugendfeuerwehr mit ihren 41 Mitgliedern als festen Bestandteil Neustadts und zeigte sich als Bürgermeister stolz darauf, dass es die größte im Kreis Ostholstein ist. „2018 ist zusätzlich die Kinderfeuerwehr in Neustadt gegründet worden, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreut. Besser kann Nachwuchsgewinnung nicht laufen“, so Spieckermann weiter. Für 2.814 geleistete Arbeitsstunden der Jugendfeuerwehr dankte der Bürgermeister allen Ausbildern und vor allem Jugendfeuerwehrwart Finn-Lasse Dranowski. Zur Belohnung übergab Mirko Spieckermann einen Scheck an die Jugendfeuerwehr.
 
Den Jahresbericht 2018 trug Jugendgruppenführer Ian Maaß vor. Die 41 Mitglieder teilen sich demnach auf sieben Mädchen und 34 Jungen auf. Das Durchschnittsalter liegt bei 12,9 Jahren.
 
Bei der Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr in Timmendorfer Strand wurde mit neun Jugendlichen teilgenommen, von denen acht mit der Leistungsspange belohnt wurden. Das Zeltlager 2019 wird vom 1. bis zum 8. Juli im Kinder- und Jugendcamp Störitzland nahe Berlin stattfinden. (ab)
 
Neuaufnahmen: Moritz Andreas, Robin Becker, Justin de Hass, Peter Hubka, Justin Hunkamp, Hanna Köck, Luca Kohlscheen, Ala Mahmoud, Tia Marie Mosalf, Ronah Murad, Rogbin Murad, Ronja Mütz, Jaden Storm, Leni Klara Thiede, Julian Westphal, Jeremie Wichelmann, Fernando Zanin.
Wahlen: Fredrik Schultz (Jugendgruppenleiter), Leif Schröder (Jugendgruppenführer), Ian Maaß (Jugendgruppenführer), Maya Tiedtke (Schriftführerin), Sophie Anderson (Kassenwartin).
Ehrungen: 3 Jahre: Marvin Balz, Levin Mütz, Jannik Schau. 5 Jahre: Sophie Anderson, Eric Mütz. 7 Jahre: Jonas Guttau, Daniel Schulz.
Übertritte in die Einsatzabteilung: Daniel Schulz, Daniel Schaidt, Jonas Guttau.



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Rund 3.000 ehrenamtliche DLRG-Retter aus ganz Deutschland sind jeden Sommer im Einsatz, wie hier eine junge Mannschaft der Johannesschule aus Meppen. (DLRG LV SH e.V.)

DLRG besetzt ihre Wasserrettungsstationen

18.05.2019
Offizielle Badesaison gestartetSchleswig-Holstein. Am 15. Mai eines jeden Jahres startet die offizielle Badesaison in Schleswig-Holstein. Auch im Sommer 2019 wird die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auf den rund 50 Stationen des Zentralen...

Diskussion zur Europawahl

18.05.2019
Neustadt. SPD EU-Kandidat Enrico Kreft, Bettina Hagedorn, MdB sowie SPD-Kreisvorsitzender Niclas Dürbrook laden am Dienstag, dem 21. Mai von 19 bis 21 Uhr im „Natt Musik Bar & Bistro“, Vor dem Kremper Tor 5, zu einer gemeinsamen Diskussion über die Herausforderungen...

Tennis-Club Blau-Weiß Grömitz

18.05.2019
Die Grömitzer Herren 65 konnten in ihrem ersten Auswärtsspiel der Sommersaison 2019 in der Landesliga in Kiel-Russee einen Kantersieg landen und siegten 5:1. Wilhelm Langbehn setzte sich klar durch und gewann sicher mit 6:1, 7:6. Reinhard Nagel musste sich 2:6, 3:6...

Fahrradtour mit „Lothar“

18.05.2019
Kellenhusen. Zu einer besonderen Fahrradtour lädt das Kellenhusener „Urgestein“ Lothar Witzleben am Mittwoch, dem 22. Mai ein. Im Rahmen der OFL-Fahrradwoche führt die Tour durch Wälder und Felder vorbei an Hünengräbern zu der einzigen...

Informatives Walderlebnis

18.05.2019
Kellenhusen. Unter dem Titel „Alles übers Schwarzwild“ findet am Mittwoch, dem 22. Mai um 15.30 Uhr ein informativer Vortrag am neuen Wildschweingehege (Kinder erst ab 8 Jahren) von und mit Joachim Domnik statt. Treffpunkt ist direkt am...

UNTERNEHMEN DER REGION