Till Muchow

In den Mai mit leckeren Wildspezialitäten - Großes Maifeuer mit Maimarkt am 30. April und 1. Mai auf Gut Görtz

Bilder
Hier muss niemand frieren: Das große Maifeuer wartet darauf, entzündet zu werden.

Hier muss niemand frieren: Das große Maifeuer wartet darauf, entzündet zu werden.

Ein Maifeuer der ganz besonderen Art bietet das Gut Görtz am Montagabend, dem 30. April seinen Besuchern an. In idyllischer Kulisse auf dem Gelände der historischen Gutsanlagen warten in geselliger Atmosphäre dazu Wildspezialitäten auf alle Feinschmecker.
 
Heringsdorf. Das große Maifeuer wird dabei ab 20 Uhr gemütliche Wärme abstrahlen und bis in den 1. Mai hinein brennen. Der Eintritt zu diesem ganz besonderen Erlebnis ist kostenfrei, große Parkflächen befinden sich direkt vor dem Torhaus.
Am Montag startet zudem bereits ab 14 Uhr der Maimarkt mit einer riesigen Auswahl an Kunsthandwerk und Kuriosem, der bis zum Start des Maifeuers um 20 Uhr geöffnet hat.
 
 
Am 1. Mai geht es sofort weiter. Zwischen 11 und 18 Uhr werden ebenfalls einige Tausend Besucher, Einheimische und Urlauber zum zweiten Markttag erwartet.
Ein weiteres Erlebnis für die ganze Familie wird wieder ein großer Flohmarkt auf dem Gut Görtz an der B 501 sein. Dieser findet am Pfingstsonntag, dem 20. Mai statt. (ab/red)


UNTERNEHMEN DER REGION