Petra Remshardt

Jahreshauptversammlung beim Spielmanns- und Fanfarenzug

Bilder

Neustadt. Begeistert berichtete die 1. Vorsitzende Wenke Breede Anfang des Jahres auf der Jahreshauptversammlung des Spielmanns- und Fanfarenzuges Neustadt vom großen Erfolg in der Mitgliederwerbung. Seit dem letzten Herbst konnten mehrere neue Vereinsmitglieder gewonnen werden. Im Jahresrückblick 2019 wurde unter anderem an die Spieltermine und damit verbunden auch an die Teilnahme am Folklore Festval mit Stadtjubiläum erinnert. Auch ließ sie die Wochenendfahrt nach Stralsund im letzten Herbst noch einmal Revue passieren. Für das gelungene Jahr 2019 und für die geleistete Arbeit im Verein dankte die 1. Vorsitzende allen Mitgliedern.
Zwei Vereinsmitglieder wurden im Rahmen der Versammlung für Jahrzehnte andauernde aktive Vereinsmitgliedschaft geehrt: Henning Jungblut für 60 Jahre und Marion Lange für 50 Jahre. Ihnen wurde für die lange Treue herzlich gedankt.
Bei den Vorstandswahlen wurden folgende Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt:
Wenke Breede 1. Vorsitzende, Hanneke Meyer Kassenwartin, Marion Lange 1. Stabführerin, Marcel Brandmeier 1. Beisitzer (vormals 1. Vertreter im Stadtjugendring).
Leider legt der Corona-Virus aktuell den Übungsbetrieb lahm. Sobald die Einschränkungen vorbei sind, geht es wieder los mit Feuereifer an das neue Musikstück. Wer Lust hat, im Verein mitzumachen ist jederzeit herzlich willkommen. Die Vereinsmitglieder freuen sich über jeden neuen Mitspieler. Treffpunkt ist jeden Montag (außerhalb der Ferien) ab 18 Uhr in der Jacob-Lienau-Schule.
Weitere Informationen gibt es im Internet: www.spielmannszug-neustadt-oh.de oder unter Tel. 04561/559011. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Abonnieren Sie auch unseren Newsletter und wir informieren Sie über alle aktuellen Entwicklungen.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

03.06.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten…
Die Schwimmbäder, wie auch die Grömitzer Welle,  dürfen endlich wieder öffnen.

Coronavirus: Weitere Lockerungen ab 8. Juni in Schleswig-Holstein

03.06.2020
Kiel. Wie die Landesregierung am vergangenen Dienstag bekanntgab, sollen ab dem 8. Juni weitere Teile des öffentlichen Lebens wieder anlaufen, darunter auch Schwimmbäder und Freizeitparks. Ministerpräsident Daniel Günther betonte: „Mit…
Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht: Unfallflucht

03.06.2020
Nienrade. Am vergangenen Samstag kam es um die Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall in Nienrade. Den bisherigen Ermittlungen zufolge kam das unfallverursachende Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve zwischen…
Galerie
Foto: Achim Otto.

Leserfotos: Achim Otte zeigt Ostseeimpressionen

03.06.2020
Achim Otte hat uns diese eindrucksvollen Bilder geschickt. Die Fotos zeigen unter anderem den Strand von Scharbeutz, den Niendorfer Hafen und Impressionen von der Seebrücke Scharbeutz. Wir sagen vielen Dank für diese eindrucksvollen Bilder!+Sie haben auch Leserfotos…
Es ist angerichtet: Die Strandkörbe sind zurück aus ihrem Corona-Schlaf.

Meer, Frischluft, Pfingst-Auszeit

30.05.2020
Zu Pfingsten erwartet das Ostseebad Grömitz erstmals wieder mehr Gäste, die in den Strandkörben Erholung und Sonne tanken möchten.   Grömitz. Aufgestellt unter Einhaltung neuer Abstands- und Sicherheitsregelungen, sind die Strandkörbe zurück aus ihrem Corona-Schlaf…

UNTERNEHMEN DER REGION