Uwe Muchow

Jens-Peter Linde kreierte Skulptur „Finderlohn at No. 5“

Bilder
Die Skulptur steht vor dem Haus Nummer 5. (Foto: Freddy Montalvo)

Die Skulptur steht vor dem Haus Nummer 5. (Foto: Freddy Montalvo)

Neustadt. Zu einem künstlerischen Werk ließ sich der Neustädter Jens-Peter Linde animieren. Er selbst schreibt, „in Anbetracht der Skulpturen Triennale Neustadt in Holstein und zu Ehren des STRABAG-Teams vom Teufelsberg“ ist es zu diesem Werk gekommen.
 
Die Straße Am Teufelsberg wurde in den vergangenen Monaten grundsaniert. Neue Versorgungsleitungen und eine neue Fahrbahndecke sind das Ergebnis. Schon während der Bauarbeiten hat Jens-Peter Linde die Mitarbeiter der Firma STRABAG gebeten, bei den Erdabreiten gefundene Dinge in seinen Vorgarten zu legen. Aus diesen Utensilien fügte er sein Werk, das nun seine Vollendung gefunden hat und vor dem Haus steht.
 
Jens-Peter Linde, selbst als Gastvater in die derzeit stattfindende europäische Skulpturen-Triennale involviert, beschreibt in einem kleinen Heftchen seine Gedanken und Ideen, die ihn zu diesem Werk inspiriert haben. Dabei spielt sein eigener Lebensweg eine entscheidende Rolle. Am Ende ist eine Figur entstanden, die Menschliches ausdrücken soll. (um)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Top 40 Tanz-Nacht in der Strandhalle Grömitz - der reporter verlost 3 x 2 Karten

19.11.2018
Grömitz. Am Samstag, dem 24. November um 20.30 Uhr öffnet die Strandhalle erneut ihre Türen für die nächste „Top 40 Tanz-Nacht“. Bei einem Musikrepertoire von den Discofox-Ohrwürmern über Rock-Klassiker der 70er bis 90er Jahre bis zu...
Ab jetzt dürfen wieder fleißig Geschenke gespendet werden.

203 Kinder warten auf Bescherung - Geschenkepyramide der Tafel geht in die siebte Runde

17.11.2018
Weihnachten rückt mit großen Schritten näher. Damit das Fest auch für die Kinder der Tafelkunden schön wird, organisiert die Neustädter Tafel in Kooperation mit dem reporter bereits zum siebten Mal die Geschenkepyramide, die mit Geschenke-Spenden Kindern im Alter...

Bau- und Umweltausschuss

17.11.2018
Dahme. Eine öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Dahme findet am Mittwoch, dem 21. November um 19 Uhr, im Gemeindehaus Am Wittenwiewerbarg statt. (red)

Seniorenfrühstück

17.11.2018
Grömitz. Der Seniorenbeirat der Gemeinde Grömitz lädt am Donnerstag, den 22. November um 9.30 Uhr im Klönschnack an der Gildehalle zu einem gemütlichen Frühstück ein. Im Veranstaltungsprogramm geht es um den Ambulanten Pflegedienst für Senioren. Der Gründer des...

Adventsbasar

17.11.2018
Neustadt. Am Samstag, dem 24. November von 11 bis 16.30 Uhr veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz im Pflegezentrum am Mühlenblick einen Adventsbasar. Angeboten werden Adventsgestecke und vieles mehr von Hobbykünstlern gefertigt. Für das leibliche Wohl wird mit...

UNTERNEHMEN DER REGION