Petra Remshardt

JHV Freiwillige Feuerwehr Sierhagen

Bilder

Kassau. Als erste Wehr im Amt Ostholstein-Mitte führte die Freiwillige Feuerwehr Sierhagen im Mehrzweckhaus Kassau ihre Jahreshauptversammlung durch.
 
Ortswehrführer Sascha Lademann berichtete über 23 Übungsdienste, diverse Veranstaltungen, die allesamt erfolgreich abliefen und die Teilnahme an zahlreichen Lehrgängen. Besonders herauszuheben war wieder der Familien-Übungsdienst, der auch die Familienmitglieder einbezogen hat. Ebenso wurde 2018 erstmalig ein Truppmann-Lehrgang Teil 1 von der Ortswehr Sierhagen selber ausgerichtet, um die neuen Mitglieder für den Einsatzdienst tauglich zu machen.
 
Trotz eines umzugsbedingten Abgangs konnte die Mitgliederzahl von 26 auf 28 erhöht werden, womit der positive Trend des Vorjahres fortgesetzt wurde. In der Einsatzbilanz konnte die Wehr mit 40 Einsätzen und einer Alarmübung auf ein Rekordjahr zurückblicken. Diese teilten sich in acht Brände jeder Größe, drei Fehlalarme, 12 Hilfeleistungen, zwei Tiereinsätze, zwei Brandschutzerziehungen und 13 Sicherheitswachen auf.
 
Bei den Wahlen wurde Markus Krystek als Gerätewart wiedergewählt. Kassenprüfer sind Mark Sell und Manuel Lassnig geworden. Nachdem sich die Mitgliederversammlung für die endgültige Aufnahme der neuen Mitglieder ausgesprochen hat, konnte Gemeindewehrführer Marco Schreier die Kameraden Mark Sell, Jan-Dierk Timm und Paul Venohr auf die Satzung verpflichten und aufgrund der erfolgreich absolvierten Truppmannausbildung Teil 1 zu Feuerwehrmännern befördern. Matthias Neukampf wurde für seine Tätigkeit im Vorstand als Kassenführer zum Hauptfeuerwehrmann 3 Sterne befördert. Manuel Lassnig und Nils Böhm konnten nach erfolgreicher Gruppenführerausbildung die Löschmeisterabzeichen in Empfang nehmen.
 
Bei den Ehrungen wurde Mark Sell für die meisten geleisteten Dienststunden und sein Engagement als Feuerwehrmann des Jahres geehrt und erhielt neben einer Urkunde ein kleines Präsent. Ebenfalls ein Dankeschön für ihre überdurchschnittliche Leistung erhielten Finn Weede, Nils Böhm und Gemeindewehrführer Marco Schreier. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe (lks.) und Gesche Muchow präsentieren und testen die Lifehacks der Woche.

Mit Video: Die reporter-Lifehacks der Woche: Zum Thema Festival

22.07.2019
Die Sonnenbrille rutscht? Katzenhaare auf dem Sofa? Der Schuh ist kaputt?  Kein Problem! In den reporter-Lifehacks zeigt und testet die reporter-Redaktion jede Woche tolle Tricks, Tipps und Ideen, die das Leben leichter machen. Zum Start des europäischen...
Das Shirt gibt es in schwarz oder rot.

Anzeige Angebot der Woche im eska-Kaufhaus: Streifenshirts von Street One

22.07.2019
Neustadt. Dieses herrlich weiche Streifenshirt im Ethno-Style ist aus 100 Prozent Baumwolle und hat einen schönen weiten V-Ausschnitt. Ein ganz besonderes Detail ist die angedeutete Brusttasche aus Pailletten. Es hat kurze Ärmel und ist...
Anzeige
Hoch zu Ross über die Obstplantage. Eine tolle Urlaubserinnerung.

Jetzt ist Kirschen- und Ponyzeit bei Schneekloth!

22.07.2019
Grömitz. Der Obsthof Schneekloth mit seinem Café und Hofladen ist seit vielen Jahren eine der schönsten Obstplantagen der Gegend und bietet mit den ausgedehnten Selbstpflückfeldern ein beliebtes Ausflugsziel und Naturerlebnis für die...

Historische Hafenführung

22.07.2019
Neustadt. Der Neustädter Hafen ist das älteste noch existierende „Industriezeugnis“ der Stadt. Auf der Neustädter Hafenführung am Dienstag, dem 23. Juli kann der Hafen mit seiner Geschichte und den Geschichtchen der Menschen, die mit dem...

Historische Hafenführung

22.07.2019
Neustadt. Der Neustädter Hafen ist das älteste noch existierende „Industriezeugnis“ der Stadt. Auf der Neustädter Hafenführung am Dienstag, dem 23. Juli kann der Hafen mit seiner Geschichte und den Geschichtchen der Menschen, die mit dem...

UNTERNEHMEN DER REGION