Petra Remshardt

Zahlreiche Ehrungen bei der Siedlergemeinschaft Kasbern Rehm

Bilder
Siedlerfreundin Ute Knüppelholz wurde durch den Kreisvorsitzenden Bernd Heuer (lks.) sowie durch den Gemeinschaftsleiter Egon Schönhoff (re.) für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Verband geehrt.

Siedlerfreundin Ute Knüppelholz wurde durch den Kreisvorsitzenden Bernd Heuer (lks.) sowie durch den Gemeinschaftsleiter Egon Schönhoff (re.) für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Verband geehrt.

Neustadt. Zur Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kasbern Rehm begrüßte der Gemeinschaftsleiter Egon Schönhoff 30 Mitglieder sowie einige Gäste im Bistro „La Mer“. Die Versammlung startete mit dem Vortrag über den „Sinn oder Unsinn bei Mulchabdeckungen“.
 
In seinem Rückblick auf das Jahr 2018 konnte der Gemeinschaftsleiter auf eine Tagestour nach Hamburg sowie den Vorgartenwettbewerb schauen. Er berichtete zudem, dass sich die Frauengruppe I der Gemeinschaft aufgelöst hat, die „jüngere“ Frauengruppe aber weiterhin ihren festen Platz im Gemeinschaftsleben habe.
 
In seinen Grußworten berichtete der Kreisvorsitzende Bernd Heuer über die Datenschutz-Grundverordnung. Der Mitgliederbestand von circa 2.700 in 38 Gemeinschaften des Kreisverbandes ist fast konstant geblieben. Es gab zwei Fusionen auf Kreisebene, dazu zählen im Leserkreis des reporters Neustadt die Siedlergemeinschaften Bödelsoll und Neustadt Süd.
 
Ehrungen: Die Silberne Ehrennadel/-brosche für 20-jährige Mitgliedschaft ging an Elsbeth und Peter Dubrawski, Michaela und Michael Poske, Helga und Harald Rosenau, Susanne und Christian Stender, Barbara und Adam Stosik, Susanne und Nils Struwe, Brigitta und Jörg Wendt. Die Goldene Ehrennadel/-brosche (30 Jahre Mitgliedschaft) erhielten Dagmar und Uwe Kroß, Renate und Edgar Pohla, Angelika und Jörg Wildfang, die Goldene Ehrennadel/-brosche (50 Jahre) ging an Eva Maria Czarkowski, Edith Janku, Ute Knüppelholz sowie Hilde und Rolf Wölck. Die Goldene Ehrennadel/-brosche (60 Jahre) erhielten Beate und Otto Bredfeldt.
Wahlen: In ihren Ämtern betsätigt wurden Rita Exner als 2. Vorsitzende sowie Angelika Baschkowski, Norbert Vorbeck und Klaus Gaehme als Beisitzer. Als Kassenprüferin konnte Regina Frahm gewonnen werden. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Der neue KSV-Sportjugend-Vorstand: Nadine Kleinfeld, Lena Baumann, Christian Gradert, Timo Stich (v. lks.).

Lensahn: KSV-Sportjugend in neuer Zusammensetzung

23.03.2019
Lensahn. Nach einer Frühstücksrunde begrüßte der Vorsitzende der Sportjugend, Timo Stich, die anwesenden Vertreter der Vereine und Verbände sowie die kommissarische Vorsitzende des Kreissportverbandes Birgit Kamrath-Beyer. In ihrem Grußwort richtete Birgit...
Rund 100 Schulkinder und einige namhafte Gäste reinigten am Donnerstag den Grömitzer Strand.

„Strand so verlassen, wie das heimische Wohnzimmer“ „Strandgut-Aktion“ in Grömitz - Landesweiter Auftakt mit Promis und Schulkindern

23.03.2019
Grömitz. Einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands, eine erfolgreiche Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin, zwei Profi-Kicker der KSV Holstein Kiel und ein Medienaufkommen fast wie bei...
Ministerpräsident Daniel Günther (lks.) zeichnete die CDU Riepsdorf, vertreten durch Dagmar Will-Schmütz (3. v. re.) mit einem Gutschein aus.

CDU Riepsdorf tagte

22.03.2019
Riepsdorf. Die Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Riepsdorf fand traditionell am Rosenmontag statt und startete mit einem Grünkohlessen. Die stellvertretende Vorsitzende Dagmar Will-Schmütz begrüßte 29 der inzwischen 50...

Gestohlener Motorroller im Mühlenteich versenkt

22.03.2019
Lensahn. Am vergangenen Dienstagabend stellte ein 17-jähriger aus Damlos seinen roten Peugeot Motorroller vor der Sporthalle in Lensahn ab, um am Training teilzunehmen. Als er nach dem Sport gegen 21 Uhr mit diesem nach Hause fahren...
40 Jahre Mitglied: 1. Vorsitzender Andrew Bednarzik (re.) übergab Bürgermeister Harald Behrens Urkunde und Vereinsuhr.

TSV Dahme: Ehrungen, Wahlen und Berichte

22.03.2019
Dahme. Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Dahme konnte der 1. Vorsitzende Andrew Bednarzik von guter Zusammenarbeit zwischen Verein, Gemeinde und Tourismus Service berichten, was ihm Bürgermeister Harald Behrens und Tourismusleiterin...

UNTERNEHMEN DER REGION