Petra Remshardt

„Jugendcafé“ gestaltet Malplatte für den Riesen-Adventskalender

Bilder
Jugendliche aus dem „Jugendcafé“ gestalten ihre Malplatte für den größten Adventskalender Ostholsteins. (Foto: Stefanie Sevke)

Jugendliche aus dem „Jugendcafé“ gestalten ihre Malplatte für den größten Adventskalender Ostholsteins. (Foto: Stefanie Sevke)

Neustadt. Ein Blick auf den Kalender zeigt, bald ist es wieder soweit: Die Adventszeit ist da und verkürzt insbesondere den Kindern die Wartezeit auf Weihnachten. Viele Kinder und Jugendliche sowie Gruppenleiter beschäftigen sich bereits seit vielen Wochen mit dem Thema „Advent“. Das Kremper Tor wird in den größten Adventskalender der Stadt Neustadt verwandelt und 24 Türchen verhüllen die Fenster des Museumsgebäudes. Diese schöne Einrichtung findet im Jahr 2019 bereits zum elften Mal statt.
Mit dabei sind seit Anfang an die Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen. In diesem Jahr sind erstmals das Jugendcafé und der Familientreff am Westpreußenring dabei. Diese beiden Einrichtungen gestalten zum ersten Mal eine Malplatte, das heißt, ein Türchen des Riesen-Advents-Kalenders. Unter Anleitung ist das Bild mit Nummer 6 des Riesen-Adventskalenders entstanden, das am Donnerstag, dem 5. Dezember geöffnet wird. Alle Gäste des Riesen-Adventskalenders dürfen sich auf die Darbietungen von Phil (an der Gitarre) und Manuel (Jojo) freuen, die an diesem Abend für die Unterhaltung sorgen und auf das gesamte Team vom Jugendcafé. Die Geschichte liest an diesem Abend Volker Weber (Hospitalvorstand und Amtsbruder des Fischeramtes) vor. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kräftig und aromatisch. Diese Variante wird mit dunklem Bier zubereitet.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute zum Thema: Glühbier

18.11.2019
Neustadt. Unsere reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Glühwein-Rezept in petto. Allerdings wird heute die wichtigste Zutat durch Bier ersetzt. Spannend! Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen. Auch in…
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION