Petra Remshardt

„Kellenhusen leuchtet“ - Lichtermeer 2017

Bilder

Kellenhusen. Unter dem Titel „Kellenhusen leuchtet“ finden im Rahmen des „Lichtermeers 2017“ vom 25. Oktober bis zum 1. November interessante, erleuchtende Veranstaltungen im „schönsten Ostseebad der Welt“ statt.
 
Start ist am Mittwoch, dem 25. Oktober um 18.30 Uhr auf dem großen Waldparkplatz im Erholungswald. Von dort aus startet ein Fackelumzug durch den Ort zum Seebrückenvorplatz. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Holsteiner „Tuten & Blasen“. Am Ende erhält jeder Teilnehmer eine süße Überraschung. Bereits ab 19 Uhr wird die Erlebnis-Seebrücke, wie bereits im letzten Jahr, in prächtigen Farben illuminiert
.
Am Donnerstag, dem 26. Oktober wird die Erlebnis-Seebrücke ab 19 Uhr ebenfalls illuminiert. Zusätzlich findet um 20 Uhr eine große Feuershow mit den „Crazy Flames“ und ihren verrückten Flammen statt.
 
Am Freitag, dem 27. Oktober findet um 8 Uhr für alle Frühaufsteher „Qi Gong im Sonnenaufgang“ mit Fitness-, Entspannungs- und Mentaltrainerin Martina statt.
 
Das Highlight der diesjährigen „Lichtermeer-Veranstaltung “ ist am Samstag, 28. Oktober um 19 Uhr direkt vor dem Kurzentrum. Dort präsentiert die Firma „OstseePyroTechnik“ eine Multi-Media-Show mit dem Titel „Kellenhusen einst und heute“. Direkt an der Promenade wird an der Wandfläche des Kurmittelhauses eine Projektionsfläche aus dehnbarem Material befestigt. Ein dreieckiges Segel im linken Bereich, mittig eine fünfeckige Fläche, ähnlich dem Kellenhusen-Logo und rechts ebenfalls ein Dreieck. Die Projektion findet mit einem extrem leistungsstarken Beamer statt. Die Show läuft circa 5 Min um den Besucher zum Verweilen zu bringen. Sie wird zigfach nach Einbruch der Dunkelheit wiederholt und in sphärischen Klängen mit einer dezenten Beschallung untermalt. Eine Grundbeleuchtung am Platz sorgt für ein besonderes Stimmungsbild. Für das leibliche Wohl gibt es ein kleines Strandfest mit Feuerkörben, Spanferkel sowie heißen und gekühlten Getränken.
 
Am Sonntag, dem 29. Oktober bietet die „OstseeAnimation Kellenhusen“ um 19 Uhr im Meerwasser-Hallenbad Meerjungfrauen-Schwimmen bei Kerzenschein an. Der Eintritt hierfür ist frei!
 
Unter dem Motto „Discgolf im Dunkeln“ steht die Discgolf-Anlage am Südstrand am Montag, 30. Oktober ab 19 Uhr im Mittelpunkt. Im Verlauf der Bahnen 1 bis 8 wird der Baumbestand durch insgesamt 12 Fluter eingeleuchtet, wobei die Überschneidungen der unterschiedlichen Lichtquellen ein unterschiedliches Farbenspiel ergeben. Unterstützt wird dieses durch große Strahler, die den Bahnen Tiefe geben und lange Dimension aufzeigen. Jeder Korb wird direkt von unten angestrahlt.
Das Spiel auf diesen Bahnen mit farblich wechselnden Situationen ergibt ein bisher einmaliges Spielerlebnis. Der Verein „Ostsee Discgolf Kellenhusen“ unterstützt diese Licht-Aktion mit einem kleinen Turnier für Vereinsmitglieder und Gast-Discgolfer. Abgerundet wird das „Lichtermeer 2017“ vom „Lichtportale - Körper, Kunst, Kultur“ im ehemaligen Kurmittelhaus an der Strandpromenade.
 
Am Dienstag, dem 31. Oktober heißt es von 11 bis 17 Uhr FreiZeit als Licht erleben – Lichtvolle Erlebnisse, die bewegen… Entspannung, Wohlfühlen, Bewusstsein, Inspiration und Erlebnis für ein Leben in Balance: „Wohlfühlen für alle“.
Und am Mittwoch, dem 1. November, ebenfalls von 11 bis 17 Uhr, lautet das Motto „Licht und Kunst erleben aus neuen Perspektiven“ – Hier können die Gäste im 3D-Raum mit Licht und Spielen in einer virtuellen Realität malen. Der Raum ist ihre Leinwand, die Farb-Palette ist die Fantasie – Die Möglichkeiten sind endlos. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION