Petra Remshardt

Kinder- und Jugendparlamentswahl

Neustadt. Am 28. und 29. Mai haben die jungen Menschen in Neustadt zum 11. Mal ihre Vertreter für das Kinder- und Jugendparlament gewählt - mit der höchsten Wahlbeteiligung in der 18-jährigen Geschichte des Kinder- und Jugendparlamentes von erstaunlichen 61,85 Prozent. Dies ist unter anderem auch der guten Zusammenarbeit mit den Schulen zu verdanken, welche schon im Vorfelde zusammen mit der Stadtjugendpflege Mitbestimmung junger Menschen vor Ort zum Thema machten und die Wahl professionell durchgeplant haben.
Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider als Wahlleiterin freute sich sehr über diese rege Beteiligung: „Eine Wahlbeteiligung von nahezu 62 Prozent ist sensationell und zeigt, wie sehr unseren Kindern und Jugendlichen die demokratische Mitbestimmung in ihrer Stadt am Herzen liegt. Die Erwachsenen sollten sich daran ein Beispiel nehmen!“
Die Wahlleiterin stellte am 30. Mai das folgende Ergebnis der vom 28. bis 29. Mai durchgeführten Wahl zum Kinder- und Jugendparlament fest:
Danach sind gewählt worden
In der Gruppe der Kinder (10 Jahre bis vollendetes 13. Lebensjahr): Abdullah Alhalimi, Leon Blume, Marleen Gosdzinski, Svenja Hartmann, Schamil Riehl, Leif-Kjell Schröder, Emma Westensee.
In der Gruppe der Jugendlichen (14 Jahre bis vollendetes 18. Lebensjahr): Nico Buß, Justin Alexander Hübscher, Janne Finnja Hartmann, Lara Kolbe, Leandro Plön, David Aaron Schwarz, Natalie Sevke.
Gegen die Gültigkeit der Wahl kann jeder Wahlberechtigte des Wahlgebiets binnen eines Monats nach der Bekanntmachung des Wahlergebnisses (Aushang am 31.05.2018) schriftlich oder zur Niederschrift bei der Wahlleiterin Einspruch einlegen.
Alle übrigen Angaben können während der Dienstzeiten (Montag bis Freitag, außer mittwochs: 8 bis 12.30 Uhr) im Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten - Abteilung Schule, Jugend, Kindertagesstätten, Sport, Senioren -, Waschgrabenallee 5, Neustadt, eingesehen werden. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Keine optimalen Wetterbedingungen, aber zum Glück klarte es immer wieder auf, sodass die spannenden Partien bei Sonne verfolgt werden konnten.

Spaß und Action beim 4. Neustädter Spikeballturnier

15.08.2018
Pelzerhaken. Bereits zum vierten Mal hat am vergangenen Samstag das Neustädter Spikeballturnbier stattgefunden. Als regionales Spaßturnier gestartet, hat sich dieses Turnier mittlerweile zu einem festen Anlaufpunkt in der Spikeball-Szene entwickelt. Teilweise bei...
Im Freiluft-Atelier auf der Hafenwestseite entstehen aus großen Findlingen in den nächsten Wochen die Skulpturen.

Morgen beginnt die Skulpturen-Triennale Erleben, wie Kunst entsteht

15.08.2018
Neustadt. Ab morgen startet die 3. Europäische Skulpturen-Triennale in Neustadt, die am kommenden Samstag, dem 18. August um 17 Uhr feierlich von Schirmherr Björn Engholm vor den Toren der ehemaligen Düngemittelhalle auf der...

Das Programm zur Skulpturen-Triennale

15.08.2018
Neustadt. Vom 16. August bis zum 1. September findet die dritte europäische Skulpturen-Triennale in Neustadt statt. Ein hochkarätiges Bildhauer-Symposium mit international angesehenen Künstlern, die in den gut zwei Wochen aus großen...

Grillen mit der AWO

15.08.2018
Hansühn. Der AWO Ortsverein Hansühn lädt alle Mitglieder und Freunde am Freitag, dem 24. August zu einem Grillfest ein. Beginn ist um 16 Uhr im Sportlerheim. Wer nicht weiß, wie er zur Veranstaltung kommen soll, ruft bitte Frau Wilde an unter Tel. 04361/6263550....

Führung durch den Schlossgarten

15.08.2018
Eutin. Am Samstag, dem 18. August um 10 Uhr beginnt in Eutin im Schlossinnenhof eine öffentliche Führung durch den Schlossgarten. Diese Informationsveranstaltung wird bereits seit zwölf Jahren durch Mitglieder der Loge „Zum goldenen Apfel“ durchgeführt. Brüder des...

UNTERNEHMEN DER REGION