Petra Remshardt

Kindervogelschießen wieder ein voller Erfolg

Bilder
Pelzerhaken. Es war ein toller Tag in Pelzerhaken. Weit über 100 gut gelaunte Kinder wetteiferten bei den verschiedenen Spielen des Kindervogelschießens um die Königswürden. Die „großen“ Jungen und Mädchen schossen mit Armbrüsten auf den farbenprächtigen Vogel. Der von Irene Lawitzke aus Pelzerhaken gebaute Holzvogel erwies sich dieses Mal als besonders hartnäckig. Erst kurz vor 18 Uhr gelang es Mitja Lochmüller nach einem spannenden Wettkampf, den Vogel vom Mast zu holen. „Die Wiesen am Spielplatz der Promenade waren wieder eine super Location für das traditionelle Kindervogelschießen. So ein Gelände mit Meer, Dünen, Wiese und Promenade ist wohl einzigartig. Schön war es, dass der neue Bürgermeister Mirko Spieckermann vorbeischaute und die Spiele interessiert beobachtete“, so Robert Kleinwort vom Organisationsteam. Wichtig sei auch, dass es viele neue Gesichter bei den zahlreichen Helfern gegeben habe. „Darum sind wir optimistisch, dass diese Tradition in Pelzerhaken und Rettin noch lange erhalten bleibt“, so Kleinwort weiter, der zudem einen großen Dank an die fleißigen Bäckerinnen aus den Ortsteilen richtete.
Weitere Unterstützer und Sponsoren waren: SGW Pelzerhaken, Nahkauf Schlüter, Autohaus Bruno Egler, Ferienpark am Waldrand, Bei Esther, Salon Michaela, Strandkorbvermietungen Kröger und Grimme, Strandpicknick, Seehotel Eichenhain, VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG, Bedi Sport, Standhäuser am Leuchtturm, Vintage & more, Sail & Surf, Boutique Mandy, Banana Boat, Scheel Mien Backstuuv, Stadt Neustadt, Bauhof, Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin, eska-Kaufhaus, Kalles Angelshop, Sportmarkt Neustadt, Martin‘s Angeltreff, Detailreich, Gollan, Seniorenpension Erlenkamp, Zafuda Accessoires, Gestrandet, Ristorante & Eiskaffee Italia, Restaurant Alexandros, Cateringservice Dirk Sellin, Pur Traditionelles & Handgefertigtes, Bambus Haus, Tischlerei Bendfeldt, Dünenpracht und die Bürger aus Rettin und Pelzerhaken.
 
Die Könige und Königinnen: Frösche 2 bis 5 Jahre: Mads Herrmann, Marie Sachse; Mädchen 6 bis 8: Jule Gatzert; Jungen 6 bis 8: Constantin Landt; Mädchen 9 bis 11: Amelie Mayer; Jungen 9 bis 11: Benjamin Landt; Mädchen 12 bis 14: Maike Mirgos; Jungen 12 bis 14: Mitja Lochmüller (holte den Vogel vom Mast). (red)

UNTERNEHMEN DER REGION