Marlies Henke

Knop Küchentrends am Wagrienring

Bilder

Neustadt. Vielfältige Küchen in hoher Qualität und ein Rundum-Service aus einer Hand – so kannte man seit über 20 Jahren das Knop Küchenstudio in der Sierksdorfer Straße. Seit September gibt es das Ganze noch größer und moderner und mit neuer Adresse im interkommunalen Gewerbegebiet Sierksdorf, Wagrienring 12-14. Auf knapp 1.000 Quadratmetern bietet Inhaber Thomas Knop mit seinem Team jede Menge Inspiration für die Küchenplanung an.
 
Die große Vielfalt umfasst außergewöhnliche Küchendesigns und reicht vom zeitlos eleganten Klassiker über schnörkellose moderne Küchen und auffällige Hingucker bis hin zu behaglich-rustikalen Landhausküchen und eleganten Designerlösungen. Besondere Akzente werden mit innovativen Oberflächen wie Smartglas, Kunststein, Direktlacke und weiteren vielseitigen Werkstoffen veranschaulicht, die sich hervorragend für den Einsatz in der Küche eignen.
Die erfahrenen und kompetenten Fachleute um Carsten Bandlow stehen den Kunden für eine persönliche und unverbindliche Beratung gerne zur Verfügung.
 
Als Ausstatter von Küchen und Bädern, Anbieter von Elektroinstallationen und Spezialist in Sachen Solar und Energiegewinnung hat sich die Firma Knop vielseitig etabliert. Nach Bedarf erhält man im Knop Küchenstudio alles aus einer Hand. Die meistergeführten Abteilungen übernehmen von der Demontage der alten Küche über die Renovierung des gesamten Küchenbereiches bis hin zur Montage der neuen Küche den gesamten Prozess. Das Angebot im neuen Küchenstudio wird um pfiffige Schrank- und Schiebetürsysteme sowie Haushaltsgeräte ergänzt. Die Holzbauabteilung rundet das Gesamtpaket Trockenbau und Bauelemente ab.
„Wichtig ist, dass wir sehr gute Qualität liefern mit einer perfekten Planung in allen Bereichen. Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Zufriedenheit aller Beteiligten, seien es die Kunden, die Mitarbeiter oder die Lieferanten“, so Thomas Knop. (he)


UNTERNEHMEN DER REGION