Alexander Baltz

Kreismeisterschaften beim SSV Kassau

Bilder
V. lks.: Tanja Zupke, Lina Meier und Leonie Werner. (Foto: Uwe Weede)

V. lks.: Tanja Zupke, Lina Meier und Leonie Werner. (Foto: Uwe Weede)

Eutin. Am vergangenen Wochenende wurde die Kreismeisterschaft KK Sportgewehr in Eutin ausgetragen. Der SSV Kassau konnte wieder reichlich Medaillen mitbringen. In der Disziplin KK Sportgewehr 3x20 Damen belegte die Mannschaft vom SSV Kassau den 1. Platz mit 1629 Ringen. Und in der Einzelwertung gingen die Medaillen ebenfalls an die Kassauer Schützinnen. Lina Meier wurde mit 566 Ringen Kreismeisterin, auf Platz 2 folgte Leonie Werner mit 538 Ringen und Tanja Zupke wurde Dritte mit 525 Ringen. Da bei den Herren III keine Mannschaft zusammen kommt, musste Rüdiger Witt in der Disziplin Einzeln antreten und belegte den 1. Platz mit 510 Ringen. Hannah Ehlers belegte in der Disziplin KK 3x20 Jugend den 1. Platz mit 537 Ringen. Bei den Junioren 3x20 konnte der SSV Kassau mit der Mannschaft und 1574 Ringen den 1. Platz belegen. Und auch die ersten drei Plätze gingen an die Kassauer, mit 535 Ringen ging der 1. Platz an Andre Weede, den 2. Platz belegte Paul Venohr mit 532 Ringen vor Robin Jedtberg mit 507 Ringen. Die Juniorinnen mit dem Sportgewehr 3x20 landeten auf dem 1. Platz mit 1580 Ringen. Den 1. Platz in der Einzelwertung belegte Mathilda Chandisingh mit 529 Ringen. Auch die Juniorinnen B haben den 1. Platz belegt, Celina Dahm, Johanna Wohnsdorf und Ann-Kathrin Singpiel erreichten 1625 Ringe.
 
Auch im Liegend-Wettkampf liegt der SSV Kassau ganz vorn. Bei den Herren KK-Liegend Wettkampf Einzel belegte Carsten Zupke mit 568 Ringen den 1. Platz. Die Damen Mannschaft I mit Lina Meier, Tanja Zupke und Leonie Werner erreicht den 1. Platz mit 1693 Ringen. In der Einzelwertung ist Lina Meier auf dem ersten Platz mit 585 Ringen vor Tanja Zupke mit 558 Ringen und Leonie Werner mit 550 Ringen. Bei den Damen II konnte Sabine Hube mit 558 Ringen den 1. Platz belegen und Heike Henningsen bei den Damen III auch den 1. Platz mit 571 Ringen. Die Herren Mannschaft III belegt den 1. Platz mit 1726 Ringen. In der Einzelwertung ging der 1. Platz an Stephan Dohm mit 582 Ringen vor Bernd Klepper mit 581 Ringen und Rüdiger Witt mit 563 Ringen. Auch bei der Jugend gehen die ersten Plätze an Kassau. Hannah Ehlers belegt beim Liegend Wettkampf Jugend den 1. Platz mit 558 Ringen. Die Junioren Mannschaft liegend mit Robin Jedtberg, Andre Weede und Paul Venohr holte den 1. Platz mit 1679 Ringen. Die ersten drei Plätze bei der Einzelwertung gingen an Paul Venohr mit 565 Ringen, Andre Weede mit 563 Ringen und Robin Jedtberg mit 551 Ringen. Bei den Juniorinnen in der Mannschaft im Liegend Wettkampf ging auch der 1. Platz an die Kassauer mit Johanna Wohnsdorf, Kimberley Lau und Mathilda Chandisingh. Den 1. Platz im Einzelwettkampf ging an Mathilda Chandisingh mit 547 Ringen. Bei den Juniorinnen B gingen die ersten Plätze an Johanna Wohnsdorf mit 569 Ringen, Kimberley Lau mit 560 Ringen, Ann-Kathrin Singpiel ebenfalls mit 560 Ringen und Nathalie Sevke mit 556 Ringen. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Das Interesse der Einwohner an der Entwicklung der Gemeinde ist ungebrochen.

Gemeinde informierte ihre Bürger: Ortsplanung, Sozialwohnungen, Hotelneubau und Dünenpark

23.05.2019
Grömitz. In Grömitz bewegt sich etwas. Jahrelange Planungen für diverse Projekte gehen in die konkrete Planungs- oder Bauphase. „Gut Ding will Weile haben“, so Touristikleiterin Janina Kononov, die die Einwohnerversammlung in der...
Stolz präsentierten sich die Teilnehmer mit den Offiziellen von Stadt, Rotary Club und Schule.

Feierliche Preisverleihung im Marienhof - Rotary Club Neustadt-Ostsee zeichnete MINT-Preisträger 2019 aus

23.05.2019
Neustadt. Bereits zum 4. Mal fand am vergangenen Donnerstagabend die Verleihung der MINT-Preise im Restaurant Marienhof statt. Dabei konnten die Preisträger Fördergelder in Höhe von 2.150 Euro für sich verbuchen. MINT steht für...
Der „Reisende“ in greller Kapuzenjacke auf der Aussichtsterrasse des Paasch-Eyler-Platzes, umrahmt von Claudia Reshöft, 2. Vorsitzende Landkunststück, Kirsten Sköries, Vorsitzende des Tourismusausschusses, Bildwerker Johannes Caspersen und Bürgermeister Volkert Stoldt.

„Ein großer Gewinn für Grube“ - Holzskulpturen auf dem Paasch-Eyler-Platz feierlich eingeweiht

23.05.2019
Grube. Sie stehen rund 150 Meter auseinander und betrachten sich gegenseitig im Augenwinkel. Ihr Blick ist jedoch nicht nur auf den jeweils anderen gerichtet, sondern auch in die Ferne, die Weite des stillgelegten Gruber Sees. Der idyllische Ort Grube im Achterland...
Galerie
Startschuss für den Halbmarathon an der Promenade vor der Seebrücke.

Neuer Teilnehmer-Rekord beim Sun-Run: 1.030 Läufer waren am Start

23.05.2019
Grömitz. Zum 16. Mal verwandelten sich die Grömitzer Promenade und das Gelände rund um die Seebrücke am vergangenen Sonntag zu einem riesigen Eventgelände für Laufbegeisterte aller Altersklassen. Sportler aus ganz Norddeutschland trafen...
Für den Yachthafen Grömitz wurde die Blaue Flagge an Lars Widder (Mi.), Betriebsleiter TSG, übergeben.

„Blaue Flaggen“ für Neustadt und Grömitz  - ancora Marina, Kommunalhafen und Yachthafen Grömitz mit Umweltsymbol ausgezeichnet

23.05.2019
Grömitz/Neustadt. Insgesamt 90 Sportboothäfen und 43 Badestellen werden in diesem Jahr in Deutschland mit dem Umweltsymbol „Blaue Flagge“ ausgezeichnet. Gleich drei Auszeichnungen davon gehen nach Neustadt und Grömitz: Die...

UNTERNEHMEN DER REGION