Nicole Hagen
| Grömitz

Krimi-Lesung in der Santé Weinlunge

Grömitz. Am Sonntag, dem 1. April wird in der Santé Weinlounge, Jachthafen 2, eine ganz besondere Veranstaltung geboten. Journalist und Autor Jörg Böhm wird ab 19.30 Uhr aus seinem Wein-Krimi „Und die Schuld trägt deinen Namen“ lesen. Und darum geht es: Das kleine Dorf Burrweiler steht Kopf, als in einem feierlichen Festakt der neue Anbau des einzigen Mutter-Kind-Heims der Pfalz eröffnet wird. Doch die Freude währt nicht lange. Nur wenige Stunden später wird der hochdekorierte, aber wegen seiner cholerischen Aussetzer verhasste Winzer Alois Straubenhardt tot in seinem Weinberg gefunden - vom eigenen Traktor überfahren.
 
Der Wein-Krimi ist von den Nutzern des größten deutschen Buchportals www.lovelybooks.de zum besten Krimi 2014 gewählt worden.
 
Während der Lesung können die Besucher in der Santé Weinlounge erstklassige, deutsche, teilweise auch limitierte Winzerweine aus der Pfalz und aus Rheinhessen genießen. Neben den klassischen alkoholfreien Getränken gibt es vom prickelndem Champagner, Perlwein, Secco und Prosecco auch Aperol Sprizz, Hugo - gerne auch alkoholfrei - und weitere erfrischende Drinks. Und die Küche begeistert mit kleinen, feinen und frischen Speisen. Der Eintritt zur Lesung beträgt 9 Euro. Karten für die Veranstaltung gibt es bei der Santé Weinlounge unter der Telefonnummer 04562/2558202 und an der Abendkasse. (gm/red)


UNTERNEHMEN DER REGION