Till Muchow

Kulinarische Olympiade - Gala-Dinner mit Weinprobe aus dem Rheingau

Bilder
Zu einem guten Essen gehört ein erlesener Tropfen Wein.

Zu einem guten Essen gehört ein erlesener Tropfen Wein.



Grömitz. Wenn Leidenschaft, Frische, Qualität und Regionalität zusammentreffen, entstehen ganz außergewöhnliche Momente, die Dana und André Scheel in ihrer Friesenstube, Blankenwasserweg 21, ihren Gästen am Freitag, dem 9. März ab 18 Uhr auf einer für viele überraschenden Reise durch die Kulturlandschaft Rheingau näherbringen möchten. Ein exquisites 5-Gänge-Menü mit Salat, Suppe, Steckrübencappuccino, Dorschfilet an Currysoße, Lammkarree mit Gemüse und frischen Beeren mit Käse wird gleichermaßen die Gaumen erfreuen, wie die ehrlichen Weine, die aus handverlesenen Früchten bestehen.
 
„Neben unserer feinen Norddeutschen Küche bieten wir auch Leidenschaft, Lebensart und Genuss in Form von hochklassigen Deutschen Weinen vom Weingut DANIEL“, betonte der Gastronom und Chefkoch, der gemeinsam mit Winzer-Meister Holger Daniel eine Weinauswahl vorstellen möchte. „Aufgewachsen im elterlichen Weingut zog es mich nach zwei Ausbildungen zum Winzer- und Kaufmannsgehilfen aus dem Rheingau. BWL-Studium und einige Jahre als Unternehmensberater ließen mich spüren, wie sehr ich die Weinberge vermisste. Ich fand zurück zu meinen Wurzeln und hatte mich entschlossen, noch einmal meinen Winzer-Meister zu machen, den ich 1998 erfolgreich abgeschlossen habe“, erläuterte der Weinkenner dem reporter gegenüber. 2002 übernahm er dann das Weingut in der vierten Winzergeneration. „In kürzester Zeit haben wir das Weingut tief greifend verändert und unsere eigene Idee etabliert. Die Vision des perfekten Weines ist immer mit dabei - im Kopf und im Herzen. Dazu gehörte auch, traditionelle Wege zugunsten kreativer Innovationen zu verlassen“, so Holger Daniel.
 
Auf die Frage, was das Besondere an seinen Weinen ist, erwiderte er: „Es ist ihre Balance gepaart mit viel Frucht. Hinter jedem Wein steckt eine Idee von mir, aber was sie alle miteinander verbindet, ist diese unangestrengte Spitzenqualität. Es geht nicht darum, wie der Wein erzeugt wurde, sondern was er mit uns macht, wenn wir ihn mit Freunden oder beim Essen, auf der Terrasse oder zum Entspannen genießen. Deshalb unterteilen wir unsere Weine nicht wie üblich nach Weinlagen und Prädikaten, sondern nach Weinstielen und Genussmomenten.“
 
Wer einen solchen Genussmoment für 54,50 Euro pro Person, inklusive erlesenen Weinen und Mineralwasser, erleben möchte, kann sich ab sofort in der Friesenstube unter der Tel. 04562/5398 anmelden. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Kinder- und Jugendparlament

25.04.2019
Grömitz. Eine öffentliche Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments der Gemeinde Grömitz findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 18 Uhr im Sitzungssaal Rathaus Grömitz statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Vorstellung des Logos, Jugendstrand, Umgestaltung...

Sozial- und Kulturausschuss

25.04.2019
Merkendorf. Eine öffentliche Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Schashagen findet am Donnerstag, dem 2. Mai um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Merkendorf statt. (red)
Am 1. Mai wird das Pfadfindergelände mit einer Kanu-Regatta und einem Konzert eingeweiht.

Einweihung am Pfadfindertag 1. Mai

24.04.2019
Grube. Vor gut einem Jahr wurde das Pfadfindergelände erweitert. Aus einer Kuhweide entstand angrenzend zum 2013 gestalteten Gelände ein weiteres erlebnisreiches Areal: Ein 400 Meter langer Graben zieht sich mäandrierend teils durch flache, teils durch hügelige...
Mutige stürzen sich in die Fluten.

Anbaden - feucht-fröhliche Saisoneröffnung

24.04.2019
Rettin. Am Dienstag, dem 30. April und Mittwoch, dem 1. Mai trifft man sich in Rettin. Groß und Klein steht am Ufer und jubelt den hartgesottenen Ostseefans zu, wenn diese sich auf Neptuns Zeichen hin in die noch empfindlich kühlen...
Anzeige
Joey Kelly.

Anzeige: 40-jähriges Jubiläum und Tag der offenen Tür bei „Kaben - mein Wintergarten“

24.04.2019
Bad Segeberg. Am Samstag, dem 27. April von 9 bis 18 Uhr lädt die Firma Kaben anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums zu einem Tag der offenen Tür“ ein.Seit 40 Jahren ist der Name „Kaben“ aus der Kreisstadt „Bad Segeberg“ zum Synonym für...

UNTERNEHMEN DER REGION