Petra Remshardt

Lensahner Keglerjugend erfolgreich beim Sven-Meier-Gedächtnisturnier

Bilder
Aline Etzold, Jacqeline Doose, Katharina Stender, Josy Link, Deik Röschmann, Mike Doose, Jamie Link, Erik Holstein, Nic Link.

Aline Etzold, Jacqeline Doose, Katharina Stender, Josy Link, Deik Röschmann, Mike Doose, Jamie Link, Erik Holstein, Nic Link.

Bad Segeberg/Lensahn. Am 2. Dezember nahm die Lensahner Kegler Jugend in Bad Segeberg am Sven-Meier-Gedächtnisturnier teil. Im Gedenken an den ehemaligen Landesjugendwart Sven Meier wird dieses Turnier als Doppel und Mixed Wettbewerb durchgeführt. Anders als bei sonstigen Turnieren und Meisterschaften werden die Paarungen vor Ort durch Losverfahren ermittelt, so können vereinsübergreifende Teams entstehen und Anfänger mit „Profis“ zusammen kegeln.
Im Doppelwettbewerb gab es folgende Platzierungen: U14/U10 Nic Link und Niklas Kröger (VSK Stormarn) Platz 2, Deik Röschmann und Adrian Cordes (JSG Holstein Ost) Platz 3, Erik Holstein und Mike Doose Platz 4, Jamie Link und Maxim Dieckmann (JSG Holstein Ost) Platz 5, Josy Link und Greta Svensson (JSG Holstein Ost) Platz 6. U18 Katharina Stender und Christina Wrütz (TuS Lübeck 93) Platz 2, Aline Etzold und Jacqueline Doose Platz 5. Im Mixedwettbewerb gab es folgende Ergebnisse: U14/U10 Josy Link und Mike Doose Platz 3, Erik Holstein und Greta Svensson (JSG Holstein Ost) Platz 5, Deik Röschmann und Kim-Oliver Naeve (VSK Schleswig) Platz 6, Nic Link und Jamie Link Platz 7. U18 Jacqueline Doose und Katharina Stender Platz 3, Aline Etzold und Robert Kobarg (JSG Holstein Ost) Platz 5.
Verstärkung im Jugend- und Erwachsenenbereich ist jederzeit willkommen. Die Jugend trainiert immer mittwochs und freitags von 16 bis 19 Uhr im Kegelsportzentrum Lensahn. Die Erwachsenen trainieren mittwochs und freitags im Anschluss an das Jugendtraining. Weitere Informationen unter Tel. 04363/3799 oder 0172/4185370. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION