Till Muchow

Mc Donald´s nach Umbau wieder geöffnet

Bilder

Neustadt. In der Rekordzeit von nur zwei Wochen wurde im November das gesamte Mc Donald´s-Restaurant in der Eutiner Straße renoviert und umgebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die hellen und offenen Räumlichkeiten verbinden Modernität mit Komfort und kommen bei den Kunden sehr gut an. „Wir bekommen tolle Resonanzen von unseren Restaurantbesuchern und können nach dem Umbau bereits ein deutliches Umsatzplus verzeichnen“, freut sich Junior-Chef Kevin Neubaumer. Doch nicht nur die Einrichtung und Aufteilung, sondern das gesamte Restaurantkonzept hat sich verändert. „Unter den Stichpunkten Qualität, Service und Individualisierung haben wir zahlreiche Neuerungen vorgenommen“, berichtet Kevin Neubaumer.
 
Qualität: Ab sofort werden die Produkte nicht mehr vorproduziert und warm gehalten, sondern jedes Produkt wird nach der Bestellung hergestellt und frisch garniert. Außerdem gibt es die neue Gourmetlinie „Signature-Collection“, bei der unter anderem größere Burgerfrikadellen und anderes Burgerbrot verwendet werden. Auch Kaffeefreunde können sich freuen, denn ab sofort punktet das Restaurant mit echtem „Barista-made-coffee“.
 
Service: Schlange stehen gehört bei Mc Donald´s ab sofort der Vergangenheit an. Die Kunden können sich ihr Menü an vier, mit Touchscreen-Bildschirmen ausgestatteten Bestellstationen bequem selbst zusammenstellen und bezahlen. Danach wird das frisch zubereitete Essen am Tisch serviert. „Wir bemerken einen deutlichen Anstieg bei den Restaurantbesuchen. Viele, die sonst ihr Essen mitgenommen haben oder am Mc Drive-Schalter bestellt haben, genießen den neuen Service und verweilen jetzt gern bei uns im Restaurant“, so der Junior-Chef.
 
Individualisierung: „Durch den Umstand, dass jetzt alle Produkte frisch auf Bestellung zubereitet werden, ergibt sich eine völlig neue Produktvielfalt und wir können viel besser auf besondere Essenswünsche unserer Gäste eingehen“, erzählt Kevin Neubaumer weiter. Wer beispielsweise eine Scheibe Käse mehr, keine Zwiebeln oder lieber eine andere Sauce auf seinem Burger haben möchte, kann dies bei seiner Bestellung einfach angeben und bekommt dann seinen ganz persönlichen Lieblingsburger zubereitet.
 
Das Restaurant ist weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten täglich von 8 bis 24 Uhr und freitags und samstags sogar bis 1 Uhr nachts geöffnet. (gm)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Bürgervorsteher Sönke Sela und Bürgermeister Mirko Spieckermann (Mi.) luden ins Rathaus ein.

„Ein riesengroßes Dankeschön!“ - Stadt Neustadt dankte Sponsoren und Gastfamilien der Skulpturen-Triennale

13.12.2018
Neustadt. Mit einem gemeinsamen Imbiss im Rathaus hat sich die Stadt Neustadt am vergangenen Freitag bei den Hauptsponsoren und Gastfamilien der Skulpturen-Triennale bedankt. Besonders herzlich...
Vertreter der Stadt boten den Geehrten einen feierlichen Rahmen zur Würdigung ihrer Tätigkeit.

„Freude am Umgang mit Menschen“ - Neustadt zeichnete zum siebten Mal Ehrenamtler aus

13.12.2018
Neustadt. Pünktlich zum internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember hat die Stadt Neustadt in einer Feierstunde in der Mensa der Jacob-Lienau-Schule neun Bürger sowie einen Verein ausgezeichnet, die sich im besonderen Maße...
Heiß her ging es für die kleinen Besucher beim Schmieden.

Einstimmung auf die Weihnachtszeit -Waldorfschule lud zum Weihnachtsbasar

13.12.2018
Lensahn. Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die Waldorfschule in Ostholstein traditionell in einen stimmungsvollen Weihnachtsbasar, der begeistert angenommen wurde. In der festlich geschmückten Sporthalle verzauberten...
Auflagemannschaft Landesliga.

SSV Kassau

13.12.2018
Landesliga: Die Auflagemannschaft kommt nicht so recht in Schwung. Auch am vergangenen Sonntag musste die Auflagemannschaft in der Landesliga wieder eine Niederlage gegen die Schwartauer SG hinnehmen, wenn auch denkbar knapp. Carsten Zupke verlor seinen Wettkampf...
Grömitz. Die beiden D-Jugend-Mannschaften des SC Cismar werden den ganzen Winter in der Hall of Sports in Grömitz trainieren können. Ermöglicht wurde dies unter anderem durch eine Spende im Höhe von 500 Euro von Schulze Immobilien, Schützenstraße 10 in Grömitz. Inhaber Mario Schulze überreichte symbolisch einen Scheck und freute sich darüber, dass die Mannschaften jetzt auch im Winter ideale Trainingsbedingungen haben. Mit der Spende von Mario Schulze, einem Zuschuss vom SC Cismar, einem weiteren privaten Spender und Teilen der Mannschaftskasse konnte mit der Hall of Sports eine Lösung für die Jungs gefunden werden. Ein Dank gilt auch Tobias Mielke, Inhaber der Hall of Sports, der mit einem fairen Festpreis für drei Monate entgegen gekommen ist. (red)

Anzeige: 1. und 2. D-Jugend des SC Cismar überwintern in der Hall of Sports

12.12.2018
AnzeigeAb in die Halle1. und 2. D-Jugend des SC Cismar überwintern in der Hall of SportsGrömitz. Die beiden D-Jugend-Mannschaften des SC Cismar werden den ganzen Winter in der Hall of Sports in Grömitz trainieren können. Ermöglicht wurde dies unter anderem durch...

UNTERNEHMEN DER REGION