Alexander Baltz

„Meerchenwald-Zeit“ - Adventsvergnügen noch bis zum 23. Dezember

Bilder

Neustadt. Der Meerchenwald ist kein Weihnachtsmarkt im klassischen Sinn, sondern auf dem Marktplatz sind kleine Hütten aufgestellt, in denen Märchenszenen nachgebaut sind. Da die Märchen alle einen maritimen Bezug haben, wird der Märchenwald zum Meerchenwald. Geöffnet ist der Meerchenwald in diesem Jahr bis Sonntag, den 23. Dezember. Er ist in der Mitte des Marktplatzes so aufgebaut, dass auch der Wochenmarkt (zwar in etwas anderer Aufstellung, aber ohne auf andere Flächen auszuweichen) auf dem Marktplatz stattfinden kann.
 
Neben den Märchenhütten vervollständigen eine Vorlesehütte, die Weihnachtspyramide, zwei Pagoden, Gastronomie und viele Tannen den Meerchenwald. Auch die Malplatten des Riesen-Adventskalenders der vergangenen Jahre verschönern den Meerchenwald.
 
Für Kinder gibt es neben einem kleinen kostenlosen Karussell immer mittwochs und freitags von 15 bis 17 Uhr eine Märchenstunde mit Edda David. Für die Erwachsenen findet jeden Donnerstag von 17 bis 22 Uhr eine „After-Work-Party“ mit DJ statt. Mittwochs, freitags und samstags kommt nachmittags der Weihnachtsmann zu Besuch.
 
Jeden Samstag ab 14 Uhr gibt es die Gelegenheit, einen Tannenbaum zu einem geringen Preis bei der Glücksrad-Aktion des Gewerbevereins zu „erdrehen“. Der Erlös der Aktion kommt den Kindergärten und Tagesstätten zugute. In diesem Jahr unterstützt Sea Life Timmendorfer Strand die Tannenbaum-Glücksrad-Aktion mit attraktiven Preisen. Besonders freuen sich der Gewerbeverein und das Stadtmarketing, dass an jedem Adventssamstag unter allen Glücksrad-Drehern eine Familienjahreskarte für das Sea Life Timmendorfer Strand verlost wird.
 
Am Samstag, dem 1. Dezember präsentiert sich der Förderkreis KiBi der Kita Am Binnenwasser des Deutschen Kinderschutzbundes und am Samstag, dem 8. Dezember der Förderverein „Die Wassergeister“ der Kita Am Wasserturm mit Außenstelle Schatzinsel in einer Verkaufshütte und verkauft Selbstgebasteltes.
 
Der Meerchenwald wird seit über 15 Jahren vom Gewerbeverein Neustadt organisiert und finanziert, unterstützt vom Stadtmarketing. Er ist seit Montag geöffnet und kann bis zum 23. Dezember täglich von 11 bis 19 Uhr und donnerstags von 11 bis 22 Uhr insgesamt 28 Tage besucht werden. (red/ab)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn qualifizierte sich zum 13. Mal in Folge für die Landesmeisterschaften, die am 15. Juni auf Helgoland ausgetragen werden. Bei bestem Laufwetter starteten die Lensahner mit zwei Mannschaften. Nach einer Laufzeit von insgesamt 3 Stunden und 20 Minuten gewannen die Läufer der ersten Mannschaft das Rennen und freuen sich auf die Reise zur schönen Nordseeinsel. (red)

Lensahner Grundschüler wieder Kreismeister im Staffelmarathon

20.05.2019
Lensahner Grundschüler wieder Kreismeister im Staffelmarathon Die Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn qualifizierte sich zum 13. Mal in Folge für die Landesmeisterschaften, die am 15. Juni auf Helgoland ausgetragen werden. Bei bestem Laufwetter starteten die...

Einsendeschluss für „EVA“ - Ausgabe August

20.05.2019
Lübecker Bucht. Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht gibt auch für das Jahr 2019 wieder den regelmäßig erscheinenden Veranstaltungskalender „Eva“ für die Orte Neustadt, Pelzerhaken, Rettin, Sierksdorf, Haffkrug, Scharbeutz und die...

Kinderfest

20.05.2019
Grömitz. Am Freitag, dem 24. Mai feiert die Grundschule Grömitz ihr Kinderfest. Die Spiele finden am Freitagvormittag auf dem Schulgelände statt. Autofahrer werden gebeten, in diesem Bereich Schritttempo zu fahren.Am Nachmittag treffen sich die Kinder und Eltern um 15...

Seniorentanzkreis

20.05.2019
Lensahn. Aufgrund der Renovierung des Gemeindehauses in Lensahn trifft sich der Seniorentanzkreis zurzeit in der AWO-Bürgerbegegnungsstätte (neben dem Waldschwimmbad). Das Tanzen beginnt jeden Donnerstag um 16 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Neuzugänge sind herzlich...

Fahrradtour

20.05.2019
Grube. Im Rahmen der Ostseeferienland-Fahrradwoche startet am Donnerstag, dem 23. Mai um 10 Uhr die geführte Fahrradtour ab Grube, Dorfmuseum. Die Landkunststück-Tour führt durch das Ostseeferienland zu den vier Landkunststücken in Cismarfelde, Kattenberg, Körnick und...

UNTERNEHMEN DER REGION