Ireen Nussbaum

Mit Büchern Brücken bauen -„Bücherwurm“ feierte 10. Geburtstag

Bilder

Neustadt. Seit einem Jahrzehnt hilft die Brücke Ostholstein gGmbH mit ihrem Beschäftigungsprojekt „Bücherwurm“, Schiffbrücke 3, Menschen mit seelischen Erkrankungen und begleitet sie zurück ins gesellschaftliche Leben. Diese Eingliederungshilfe ist für die Betroffenen ein wichtiger Schritt in die Selbstständigkeit. „Ziel unserer Unterstützung ist es für sie eine Grundlage zu schaffen, um sie wieder zu befähigen ein weitgehendes selbstbestimmtes und eigenständiges Leben zu führen“, erklärte Arne Weber, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Leiter des Buchladens.
 
Mit einem Tag der offenen Tür wurde dieses erfolgreiche Programm gefeiert. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Frau Petersen ist seit der Gründung im November 2008 mit dabei und erinnerte sich an ein totales Chaos bis zur Eröffnung: „Die gespendeten Bücher hatten sich in Kartons gestapelt und waren völlig unsortiert.“ Mittlerweile reihen sich 4.400 Bücher in Regalen aneinander - sortiert, katalogisiert und nach verschiedenen Genres geordnet. Egal ob Romane, Krimis, Sachbücher oder Kinderbücher - die Besucher hatten die Möglichkeit in einer Vielzahl von Lektüren zu schmökern und das ein oder andere Schnäppchen zu erlangen. Neben den Sonderangeboten konnten sich die Gäste zudem am Glücksrad versuchen oder an Infoständen informieren. „Es erfreut uns sehr, dass in den vergangenen Jahren zunehmend mehr Bücherfreunde unseren Second-Hand-Buchladen besuchen. Das ist ein großes Lob und eine Wertschätzung unserer Mitarbeiter“, ergänzte Arne Weber.
 
Das Beschäftigungsprojekt bietet derzeit sieben angeleitete Arbeitsplätze an, von denen nicht alle Stellen besetzt sind. Interessierte oder Betroffene können sich gerne für weitere Informationen mit dem Bücherwurm-Team unter der Tel. 04561/5281663 oder der Tagesstätte der Brücke Ostholstein gGmbH, Bahnhofsstraße 4, unter der Tel. 04561/4447 in Verbindung setzen. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kellenhusen. Die Organisatoren suchen noch Reiter, die gern am Sonntag, dem 8. September beim Hubertusausritt im Rahmen des „Nord-Ride“ dabei sein möchten. Zum 25. Jubiläum sind alle Reiter samt Pferd oder Pony herzlich eingeladen. Gemeinsam geht es mit jeder Menge Spaß am Strand, über die Stoppelfelder und durch den Wald entlang. Gestartet wird mit einer Gruppe in allen drei Gangarten, angeführt von Adi Scheffler vom Reit- und Fahrverein Lensahn und mit einer „Schnuppergruppe“. Jeder kann mitreiten und es gibt keine Sprünge.
Wer diesen wunderschönen und interessanten Ausritt miterleben möchte, meldet sich bitte bei Fritz Schwardt in Kellenhusen unter Tel. 04364/4717800 oder per E-Mail an hfs-kellenhusen@t-online.de. (red)

Mitreiter zum Hubertusausritt gesucht

18.07.2019
Mitreiter zum Hubertusausritt gesuchtKellenhusen. Die Organisatoren suchen noch Reiter, die gern am Sonntag, dem 8. September beim Hubertusausritt im Rahmen des „Nord-Ride“ dabei sein möchten. Zum 25. Jubiläum sind alle Reiter samt Pferd oder Pony herzlich eingeladen....

Flohmarkt

18.07.2019
Altenkrempe. Am Sonntag, dem 11. August veranstaltet der Karnevalverein Bi-Wa Altenkrempe von 8 bis 14 Uhr einen Flohmarkt auf dem Parkplatz der Gärtnerei Hamer in Altenkrempe. Private Anbieter mit einem Stand bis zu drei Meter, aber auch gerne Kinder, die auf einer...

Bankenkrise in Neustadt

18.07.2019
Bankenkrise in NeustadtDie Lage ist absolut aussichtslos. Neustadts Banken haben sich in schmutzigen Machenschaften verstrickt.Bankrott: Diese Bank ist nicht mehr zu retten. Neustadt. Ein dunkler Schatten hat sich über Neustadts Banken gelegt. Zunächst dachte man, man...
Anzeige
Bühne frei für riesige Playmobil-Schaulandschaften.

Große Playmobil-Sonderausstellung mit über 5.000 Figuren

17.07.2019
Lübeck. Vom 29. Juni bis 17. August werden im Citti-Park Lübeck in einer spektakulär inszenierten Sonderausstellung und riesigen Schaulandschaften Playmobil Superhelden gezeigt.Vier Superhelden, aufregende Abenteuer, grenzenloser Spaß....
„Rexis“

Schlagerparty

17.07.2019
Kellenhusen. Bunte Outfits, dufte Laune und schlagerhaltige Luft - Kellenhusens Seebrückenvorplatz ist am Samstag, dem 20. Juli ab 18 Uhr bereit für die Schlagersause.Im Vorprogramm heizt „DJ Wolfgang II“ dem Publikum mit Kultschlagern...

UNTERNEHMEN DER REGION