Petra Remshardt

Mit dem Fahrrad von Scharbeutz bis Münster

Bilder

Scharbeutz. Die Sommerferien haben begonnen und in jedem Jahr macht die Jugendfeuerwehr Scharbeutz (JFS80) mit ihren Jugendlichen eine Sommerfahrt. In diesem Jahr ging es auf eine Fahrradtour mit dem Ziel Münster in Nordrhein-Westfalen.
Start der Fahrradtour war am Samstag, dem 29. Juni um 9 Uhr in Scharbeutz. Das erste Ziel war Bargteheide und dann ging es weiter über Hamburg-Neuenfelde, Zeven, Leeste bei Bremen, Visbek, Rieste bis in die Fahrradstadt Münster in Nordrhein-Westfalen, somit ging die Tour durch fünf Bundesländer (Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen).
Die einzelnen Etappen wurden vorher ausgiebig durch die Ausbilder der JFS80 erkundet und geplant. Schlafunterkünfte wurden jeweils durch die örtlichen Feuerwehren an den jeweiligen Etappenzielen zur Verfügung gestellt, entweder wurden die Zelte aufgeschlagen oder es gab eine Möglichkeit in den Feuerwehrgerätehäusern zu übernachten.
Eine Etappe musste aufgrund der Hitzewelle am Sonntag, dem 30. Juni ausfallen, dafür ging es einen Tag ins Freibad. Am Nachmittag wurden dann alle Teilnehmer und Fahrräder mit vorher organisierten Fahrzeugen von Bargteheide nach Hamburg Neuenfelde gebracht.
„Insgesamt sind wir mit den Mädels und Jungs im Alter von 10 bis 17 Jahren eine Gesamtstrecke von 392 Kilometern gefahren. Unser Respekt und unsere Anerkennung geht an das gesamte Team JFS80, denn im Team haben wir es geschafft - echt tolle Leistung. Unser Motto lautete: Ein Ziel, ein Weg und ein Team“, so die Organisatoren stolz auf das Team der JFS80.
Während der Fahrradtour wurden noch verschiedene Aktivitäten gemacht: Besuch des Freibades in Bargteheide, Besichtigung eines Obsthofes im „Alten Land“, Teilnahme als Darsteller und Opfer an einer Übung in Zeven, Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses sowie Rettungswache in Leeste, Rundfahrt mit dem „HafenBus“ in Bremerhaven, Kanu-Tour im Weser Oberwasser.
Nach zehn Tagen war die Sommerfahrt beendet und mit insgesamt vier Mannschaftstransportwagen und drei Anhängern wurden die Teilnehmer, die Fahrräder und das Gepäck aus Münster abgeholt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Die reporter-Redaktion gibt jede Woche tolle Tipps. Reinschauen lohnt sich!

Mit Video: Gemüse schnell und schön schneiden

19.08.2019
Wie löst man eigentlich schnell und sauber den Avocadokern heraus? Wie schneidet man eine Paprika ohne hinterher mühsam die kleinen Kerne herauszusammeln? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unseren reporter-Lifehacks der Woche. Viel Spaß beim Video! (gm) ...
Sieger und Besiegte bei den 37. Lensahner Clubmeisterschaften.

37. Clubmeisterschaften des TC Blau-Gold Lensahn

18.08.2019
Lensahn. Im Jahr 2019 besteht der TC BG Lensahn bereits seit 70 Jahren und ermittelte nunmehr zum 37. Mal in Folge seine Clubmeister. Bewährt hat sich wieder einmal die im Jahre 2011 eingeführte Änderung im Turniermodus. Hier werden in den Mixed-, Herrendoppel- und...

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

17.08.2019
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2019 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 7. August sowie Samstag, den 17. August auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern erstellen...
Fachangestellte für Bäderbetriebe können durchaus auch einmal für den nötigen Spaß im Wasser sorgen. Foto: djd/Bundesverband Deutscher Schwimmmeister/Ingo Ortel.

Schutzengel am Beckenrand für Sicherheit und Sauberkeit

17.08.2019
Fast 60 Prozent der Zehnjährigen in Deutschland können nicht sicher schwimmen. Dieses alarmierende Ergebnis ergab im vergangenen Jahr eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Die Ursachen dafür sind vielfältig und kurzfristig...

Ausbildungsmarkt bietet tolle Möglichkeiten

17.08.2019
Lübeck. Zwischen Lübeck und Fehmarn hat die Agentur für Arbeit noch rund 1.300 Ausbildungsplätze für den Start im Herbst dieses Jahres im Angebot. Auch für den Ausbildungsstart 2020 gibt es bereits zahlreiche Meldungen der Unternehmen. „Neben bekannten...

UNTERNEHMEN DER REGION