Petra Remshardt

Moment mal

Nichts geschenkt ...
„Du bekommst im Leben nichts geschenkt!“ Wer etwas im Leben erreichen will, der muss sich ranhalten, Leistung ist angesagt. Alles im Leben muss man sich verdienen, selbst erarbeiten. Das geht schon in der Schule los, das ist das Gesetz im Berufsleben. „Du bekommst im Leben nichts geschenkt!“ Und wir haben das mittlerweile so verinnerlicht, dass manch einer sagt. „Ich möchte niemandem danke sagen müssen ...“ Aber wer so denkt, gerät in eine fürchterliche Falle, denn irgendwann kommt jeder an seine Grenzen seiner Fähigkeiten kann dem Druck nicht mehr standhalten, gerät in Situationen, in denen er auf die Hilfe anderer angewiesen ist, ohne dass er etwas zurückgeben könnte. Sei es, dass er in Not gerät, sei es, dass er im Beruf scheitert, spätestens im Alter, wenn die Kräfte nachlassen, wird das wohl jeder erfahren.
Der Satz „Du bekommst im Leben nichts geschenkt!“ geht im Leben nicht auf. Nicht nur, dass wir irgendwann mit unseren Fähigkeiten an Grenzen stoßen, wer so denkt, der übersieht, dass wir die wichtigsten Dinge im Leben nicht machen können und nicht kaufen können. Unser Leben selbst - es ist uns geschenkt. Dass wir Menschen haben, die uns mögen und unsere Schwächen und Fehler ertragen, ist uns geschenkt. Unsere Fähigkeiten und Begabungen sind uns geschenkt. Die Erfahrungen von Freundschaft, von Liebe und Vergebung - sind nicht machbar oder zu kaufen, sondern sie sind uns geschenkt.
Das Erntedankfest will uns daran erinnern, dass - trotz all unserer Fähigkeiten - unser Leben letztlich ein Geschenk ist und wir allen Grund haben, dafür zu danken. Und es will uns mahnen, mit den Geschenken unseres Lebens - unserer Umwelt, unseren Begabungen und Beziehungen - verantwortungsvoll umzugehen.
Pastor Andreas Hasse, Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Neustadt



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Jugendversammlung der Jugendfeuerwehr

16.02.2019
Neustadt. Die Jugendversammlung der Jugendfeuerwehr Neustadt findet am Samstag, dem 23. Februar um 15 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Kirchhofsallee 4 statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Bericht der Jugendgruppenleitung, Kassenbericht, Neuaufnahmen, Zeltlager...
Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Ohne Fahrerlaubnis aber mit 2,27 Promille unterwegs

15.02.2019
Neustadt. Am heutigen Freitag wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1, Höhe Sierksdorf, bei einem Fahrzeugführer ein vorläufiger Atemalkoholwert von 2,27 Promille festgestellt.  Um kurz nach 6 Uhr meldete ein Zeuge ein...
Patrick Hausknecht, Sebastian Dabels und David Runde (v. lks.) präsentieren gemeinsam mit Stephan Rockenhäuser die selbst erschaffene Knotentafel.

Knotentafel unterm Hammer – Benefiz-Auktion zugunsten des Kinderzentrums Pelzerhaken

14.02.2019
Neustadt. Lernen und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun - das stand für vier Fortbildungsteilnehmer im Maritimen Schulungs- und Trainingszentrum (MaST) in den letzten Wochen im Vordergrund. In rund 20 Arbeitsstunden haben Patrick...
Sie wollen ein Theaterstück auf die Bühne bringen? Hier kommt Ihre Chance.

Wer kann ein Theaterstück schreiben?

14.02.2019
Neustadt. Sie kennen sich mit der Gestaltung von Dialogen und dem Bau von Figuren aus und wissen, wie man eine gute Handlung plottet? Mit anderen Worten: Sie können ein Theaterstück schreiben? Dann suchen wir Sie! Die Idee für den Inhalt...
Galerie

„Amine Hairprofessionals“ blickt auf eine erfolgreiche Eröffnung

14.02.2019
Neustadt. Anfang Februar erfüllte sich Friseurmeisterin Aptisam Amine mit der Gründung ihres Friseursalons „Amine Hairprofessionals“ einen lang gehegten Traum. Dass über 100 Gäste ihrer Eröffnung beiwohnten, zeigt einen erfolgreichen...

UNTERNEHMEN DER REGION